Summer Academy

Der Verein Campus Business Box veranstaltete zusammen mit dem Wissenschaftszentrum Kiel bis 2011 in den Semesterferien eine 4-wöchige "Summer Academy", die vom DiWiSH Clustermanagement und vielen anderen Partner unterstützt wurde. In ihrer vorlesungsfreien Zeit arbeiteten die studentischen Teilnehmer in interdisziplinären Teams zusammen mit Unternehmen aus der Region an Projekten aus den Bereichen Informatik und Wirtschaftswissenschaften. Während der gesamten Projektlaufzeit wurden die Studierenden von Experten aus unterschiedlichen Bereichen durch Vorträge und Workshops unterstützt. Die erfolgreiche Absolvierung wurde mit einem Zertifikat ausgezeichnet.

files/diwish/images/content/SummerAcademy2.png

Ziele

Mit der Summer Academy sollten drei Ziele erreicht werden:

  1. Vorbereitung auf das Berufsleben
  2. Horizonte durch interdisziplinäre Projekte erweitern
  3. Gute Projektergebnisse für Unternehmen und gemeinnützige Institutionen


Mit der Summer Academy sollte der bidirektionale Wissenstransfer Hochschule-Wirtschaft gestärkt werden. Unternehmen und Institutionen können sich mit Projektideen bewerben. Durch das extra-curriculare Engagement der Studierenden war die Summer Academy für beide Seiten ein Gewinn. Die Unternehmen profitierten vom Know-how der jungen Projektpartner und lernten frühzeitig potentielle Nachwuchskräfte kennen, während die Studierenden Praxiserfahrungen sammelten.

Summer Academy 2011

Die Summer Academy fand zuletzt vom 04. August bis zum 03. September 2011 im Wissenschaftszentrum Kiel statt. In diesem Jahr waren u.a. Themen dabei wie die prototypische Entwicklung einer facebook App und facebook Marketing-Kampagne, die Konzeptentwicklung für Ideen rund um neue innovative Ansätze für Hotels, verschiedene Projekte in den Bereichen Informatik, Wirtschaftsinformatik und Betriebswirtschaft sowie spannende IT-Startup Projekte für alle, die sich für Konzeptentwicklung, Geschäftsmodelle und Software-Entwicklung interessieren.

News

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.