BarCamp Kiel

Das Kieler BarCamp wird als eins der größten deutschen BarCamps seit vielen Jahren von DiWiSH unterstützt. Die Fachgruppe BarCamp Kiel wird in Kooperation mit dem Silicon Förde e. V. organisiert. Anja Scharfenberg übernimmt die Fachgruppenleitung. Die Fachgruppe dient der Planung und Vorbereitung des BarCamp Kiel sowie der Durchführung. Ein BarCamp hat keine Besucher – nur Teilnehmer. Es ist eine offene Tagung mit Workshops, Vorträgen und Diskussionsrunden, deren Inhalte und Ablauf spontan von den Teilnehmern zu Beginn des Tages selbst gestaltet werden kann.

Die Schwerpunkte liegen dabei auf Themen wie Internet-Trends, Softwareentwicklung, Online-Marketing, Netzpolitik, Design-Trends und Existenzgründungen. Neben dem Networking stehen der inhaltliche Austausch und die Diskussion im Vordergrund. Im Jahr 2015 wurden an zwei Tagen zirka 600 Tickets ausgegeben und 98 Sessions abgehalten. 


Fachgruppenleiterin Anja Scharfenberg

Die Fachgruppenleitung übernimmt Anja Scharfenberg vom Silicon Förde e.V. Das Organisationsteam des BarCamp setzt sich aus Selbständigen und Mitarbeitern Kieler Unternehmen zusammen. Um dem Ganzen einen Rahmen zu geben, wurde der Silicon Förde e.V. gegründet.
Gemeinsam verbindet sie das Ziel, ein professionelles und effektives BarCamp mit bis zu 600 Tickets an zwei Tagen im Wissenschaftszentrum zu organisieren. Das ganze Jahr über beschäftigt sich der Silicon Förde e.V. ehrenamtlich damit, die Veranstaltung vorzubereiten und durchzuführen. Interessierte sind herzlich eingeladen sich zu beteiligen.

Veranstaltungen

19.08.2016 – 20.08.2016 BarCamp Kiel 2016