Rückblick: Fachgruppe IT & Logistik 03.12.13

Das Treffen der DiWiSH-Fachgruppe IT & Logistik bot den Teilnehmern vielfältige Informationen, technische Grundlagen und Möglichkeiten sowie Antworten auf die Frage: Was kann der Unternehmer bzw. das Unternehmen selbst tun um Sicherheit zu gewährleisten? Ein umfangreiches Programm mit einem Querschnitt zu Fragen der Sicherheit in IT und Kommunikation, dem Internet und den Sicherheitsmaßnahmen in Logistik & Supply Chain rundeten die Veranstaltung ab. Dazu ein kleiner Ausblick auf die Rahmenbedingungen der Sicherheit in der Zukunft.

Im Vorfeld lud die Fachhochschule Wedel zu einem Rundgang über den Campus mit Vorstellung der Möglichkeiten und des Angebotes ein.

Zur Fotogalerie...

 

Die Geschäftskriminalität hat in den letzten Jahren drastisch zugenommen. In Deutschland gibt es aktuell jährlich etwa 670.000 Fälle von Geschäftskriminalität mit einem durchschnittlichen Schaden von 30.000 €. Davon sind etwa 65 % Diebstähle und Unterschlagungen, wobei etwa 50 % von den eigenen Mitarbeitern begangen werden. Was den Güterverkehr anbelangt, so verzeichnet alleine der Transport über die Straße nach Angaben der Europäischen Union einen jährlichen Kostenanfall durch den Diebstahl von hochwertigen Gütern in Höhe von 8,2 Mrd. €, davon 3,5 Mrd € alleine in Deutschland.

Zurück