„bring dich inform“ – Schnupperstudium der Informatik für junge Mädchen

Vom 16. bis 20. Oktober 2006 veranstaltete das Institut für Informatik der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) ein Schnupperstudium für Mädchen der 11. bis 13. Klasse. Mit der Aktion erhielten die Schülerinnen einen realistischen Einblick ins Informatikstudium. 21 junge Frauen zwischen 16 und 18 Jahren aus ganz Schleswig-Holstein bekamen in dem fünftägigen Kurs vor allem Unterricht im Programmieren. Sie mussten Formeln und Daten erarbeiten, um einen kleinen Marienkäfer über den Bildschirm laufen zu lassen. Die Schülerinnen genossen vor allem die Anschaulichkeit, mit der die Thematik vermittelt wurde. So mussten sie z.B. auch eine Modelleisenbahn mit Hilfe eines Computerprogramms zum Fahren bekommen. Besonders viel Spaß machte den Mädchen, die für „girls-informatik“ die erste Woche ihrer Herbstferien „opferten“, das Auseinanderschrauben und wieder Zusammensetzen von Rechnern. Neben dem „Learning by doing“ gab es auch eine ganze Reihe von Fachvorträgen und Vorlesungen. Es standen Themen wie „Graphen und Algorithmen“, „Kryptographie“ und „Echtzeitsysteme“ auf dem Programm. Sowohl Studentinnen als auch Mitarbeiterinnen der b+m Informatik AG berichteten im Rahmen von „bring dich inform“ den jungen Frauen über ihren Alltag im Studium und die Arbeit als Informatikerinnen. Bereits zum zweiten Mal organisiert die CAU den Einführungskurs ausschließlich für Mädchen. Aufgrund großer Nachfrage, wird für nächstes Frühjahr an einem „Schnupperstudium mixed“ auch für Jungen gearbeitet. Gemeinsam mit der b+m Informatik AG unterstützt DiWiSH als Träger des Clusters IT und Medien das Projekt und trägt somit einen Schritt zur qualifizierten Ausbildung von Nachwuchskräften bei.

Zurück

Weitere News

Vier innovative Projekte stellen sich vom 12. bis 16. April auf den virtuellen

...

Mädchen und Informatik? Was für eine Frage! Na klar: Zum „Girls‘Day – Mädchen

...

Digitale Technologien können die Hälfte dazu beitragen, dass Deutschland bis zum Jahr

...

Bei uns im digitalen Norden geht einiges, DiWiSH macht es sichtbar. Diesmal stellen

...

Das StartUp Camp geht dieses Jahr in die 5. Runde. Am 10. und 11. Mai werden

...

Einen kompetenten und teamfähigen Mitarbeiter zu finden kann zeitaufwendig und

...

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. hat die Shortlist des Deutschen

...

Die maritime Wirtschaft ist ein breit aufgestelltes Wachstums-Cluster und ein

...

Nichts mehr verpassen

Alle 14 Tage Neuigkeiten und regelmäßig Termine
aus der digitalen Szene Schleswig-Holsteins erhalten