Chatbots auf Deutsch – So profitieren regionale Unternehmen von Künstlicher Intelligenz

Chatbots bei deutschen Unternehmen auf dem Vormarsch - Individualisierter Kontakt und Echtzeit-Service werden von der neuen Kundengeneration nicht nur gewünscht, sondern erwartet. Wer das nicht bieten kann, der verliert potenzielle Kunden schnell an die Konkurrenz.

Daher integrieren immer mehr Unternehmen jeder Größe aus den unterschiedlichsten Branchen in Deutschland zunehmend digitale Assistenten in ihren Kundenservice, um Nutzern eine effektive und moderne Erstberatung anbieten zu können. In automatisierter und textbasierter Dialogform können so beispielsweise kleinere Probleme gelöst, einfache Fragen beantwortet und damit menschliche Mitarbeiter entlastet werden. Angereichert mit Künstlicher Intelligenz kann ein Chatbot viele Konversationen bereits eigenständig führen und alltägliche Kundenfragen zielgerichtet beantworten. Durch die Verwendung von Chatbots können Unternehmen rund um die Uhr, sieben Tage die Woche, erreicht werden. Die Reaktionszeit eines Chatbots ist ebenfalls sehr kurz. Von all diesen Vorteilen können auch bereits deutsche Unternehmen profitieren.

Deshalb wird 2019 das Jahr des Chatbots - Internationale Plattformen wie Facebook oder Skype haben Chatbots schon länger in ihren Systemen zugelassen. Facebook selbst bietet z.B. die Möglichkeit, dass der eigene Messenger auch für externe Online-Chatbots nutzbar ist. So können also auch deutsche Unternehmen Chatbots auf dieser Plattform für sich nutzen.

Viele Unternehmen haben bereits einfache Bots, dessen Funktionsweise auf vorprogrammierten Regeln basiert. Wenn diesem Chatbot eine Frage gestellt wird, die nicht vorprogrammiert wurde, kann der Bot allerdings nicht weiterhelfen. Mit fortschreitender Entwicklung im Bereich der Künstlichen Intelligenz werden selbstlernende, smarte Chatbots, die auf KI oder maschinellem Lernen basieren, daher für Unternehmen immer attraktiver. Diese Chatbots können bereits viel mehr Fragen viel genauer beantworten, was das Thema Chatbot für Unternehmen für das Jahr 2019 um einiges interessanter macht.

Chatbots in der Kundenkommunikation sind in den USA längst keine Marktnische mehr. Sie sind auf dem Weg, die Kommunikation zwischen Unternehmen und Kunden zu revolutionieren. Deutsche Unternehmen, die 2019 auf Chatbots setzen, können sich dagegen einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil sichern. Es lohnt sich also, sich jetzt bereits mit den Möglichkeiten eines Chatbots für Ihr Unternehmen auseinanderzusetzen.

Chatbots schlagen Apps um Längen - Chatbots sind schneller und einfacher zu bedienen als jede App, denn Nutzer müssen sich nicht durch eine Navigation klicken, um Informationen zu erhalten. Zudem muss für einen Chatbot keine weitere App installiert werden, da ein Chatbot sich auf Ihre Unternehmenswebsite oder auch in Ihren Facebook-Messenger integrieren lässt. Statt News per App abzurufen, können wir uns beispielsweise einfach vom Bot in einem Chat-Fenster informieren lassen. Als deutsches Unternehmen bietet zum Beispiel die Tagesschau inzwischen einen Online-Chatbot auf Deutsch an, der auf ganzer Linie überzeugt.

Welche Chatbot-Möglichkeiten bieten sich für Ihr Unternehmen? - "Braucht unser Unternehmen für 2019 wirklich einen Chatbot? Welche Mehrwerte bringt ein Chatbot mit KI?" - Informieren Sie sich gerne über unsere Chatbot-Angebote auf unserer Website oder kontaktieren Sie uns für einen Erstberatungstermin unter +49 4307 900 408 oder per Mail an kontakt@assono.de. Gemeinsam mit Ihnen gestalten wir einen individuellen Chatbot, der Ihren Ansprüchen entspricht.

chatbot assono anyaberkut

Quelle: iStock.de , Bildnachweis: anyaberkut

 

Um die Zukunft des Arbeitens für Unternehmen zu vereinfachen, bietet assono als anerkanntes IT-Beratungsunternehmen effektive IT-Lösungen an. Die modernen Software-Applikationen von assono optimieren IT-Prozesse sowie Arbeitsabläufe und dienen zur Produktivitätssteigerung und sicheren Verteilung von Informationen im Zeitalter der Digitalisierung, damit Unternehmen ihre Arbeitsprozesse zeitsparend, effizient, präzise und vor allem sicher ausführen können. Im Fokus stehen bei assono Künstliche Intelligenz (Chatbots), Business Analytics, Web-Anwendungen und Social Software.

 

Kontaktangaben

assono GmbH
Autorin: Katharina Adam (Online Marketing Manager)      


Katharina Adam assono gmbh

 

Ansprechpartner Thema Chatbot:

Matthias Adomat (Key Account Manager)
Telefon: 04307 900 410
madomat@assono.de
www.assono.de/chatbot

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten: Kommentare werden moderiert. Dies kann zu einer zeitlich verzögerten Veröffentlichung führen. Es ist nicht notwendig Kommentare mehrfach abzusenden.