KI#CK: KMU Meet Ki – Weiterbilden in SH

-

Der Einsatz von KI gewinnt in den Life Sciences in Schleswig-Holstein im- mer mehr an Bedeutung. Die Vielzahl möglicher Anwendungsfelder birgt für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) im Cluster ein großes wirtschaftliches Potential, doch mangelt es oft noch an ausreichenden Kenntnissen und Kompetenzen, dieses zu erkennen, um auch in Zukunft international nicht nur Schritt zu halten, sondern auch in Führung gehen zu können.

Das Online-Weiterbildungsprogramm „KI#CK-Künstliche Intelligenz: Chancen erkennen, Kompetenzen entwickeln“ bietet ein bedarfsgerechtes Qualifizierungsangebot für Beschäftigte in Kleinen und Mittleren Unternehmen (KMU) aller Branchen in Schleswig-Holstein, um den inhaltlichen Einstieg in das hochaktuelle Zukunftsthema „Künstliche Intelligenz“ (KI) und seine Anwendungsmöglichkeiten zu erleichtern. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf Unternehmen des Life-Science- und Medizintechnik-Cluster.

Das Weiterbildungsprogramm wird bis Ende 2020 von Life Science Nord mit dem Institut für Lerndienstleistungen (TH Lübeck) und der oncampus GmbH entwickelt und kann ab 01.01.2020 ein Jahr kostenlos getestet werden.

Wir laden Sie am 27. Februar 2020 herzlich zur Veranstaltung „KI#CK: KMU meet KI – Weiterbilden in SH“ ein, um Ihnen die Module vorzustel- len und Ihnen die Möglichkeiten zu geben, sich bereits vor Ort anzumelden. Probieren Sie das Online-Weiterbildungsprogramm selbst aus und erhalten Sie spannende Einblicke zu aktuellen digitalen Herausforderungen von KI- und digitalen Expert*innen.

Veranstaltungsort

IHK zu Lübeck
Fackenburger Allee 2
23554 Lübeck

Information und Anmeldung

Weitere Informationen zum Programm erhalten Sie hier.

Anmeldungen bitte bis zum 20. Februar 2020 per Mail an: thomsen@lifesciencenord.de.

Kontakt

Heike Herma Thomsen
Life Science Nord Management GmbH
Tel.: 0431 - 90 89-71 39
E-Mail: thomsen@lifesciencenord.de
www.lifesciencenord.de

Zurück