Künstliche Intelligenz – Förderung für innovative Unternehmen in Hamburg und Schleswig-Holstein

-

Sie erhalten wichtige Informationen zu relevanten Innovationsförderprogrammen des Bundes, der EU und auf regionaler Ebene. Förderexperten erläutern, welche Förder-möglichkeiten Sie für Ihr Unternehmen nutzen können. Sprechen Sie mit uns über Ihre Projektideen.

Programm

Begrüßung und Einführung

Martina Oesterer, IFB Hamburg, Beratungscenter Wirtschaft

Impulsvortrag  - Was umfasst Künstliche Intelligenz?

Dr. Lothar Hotz, Fachbereich Universität Hamburg,
HITeC e.V., ARIC e.V.

Die Forschungs- und Innovationsförderung des Bundes für den innovativen Mittelstand

Alexandra Bender, Förderberatung „Forschung und Innovation“ des Bundes

Die regionalen Förderprogramme für innovative Unternehmen

Für Unternehmen aus Schleswig Holstein:

Susann Dressler, Förderlotsin, IB.SH

Anne Meyer-Kock, IB.SH Europa, Enterprise Europe Network Hamburg/Schleswig Holstein

Rita Wanke, Fachliche Beraterin Förderprogramme, WTSH

Für Hamburger Unternehmen:

Dr. Carsten Lohmann, Programmmanager, Innovationsagentur IFB

Jörg Nickel, Martina Oesterer, Förderlotsen, IFB Hamburg

 

Förderangebote der EU

Sibyl Scharrer, IFB Hamburg, Enterprise Europe Network Hamburg/Schleswig Holstein,

 

Moderierte Abschlussrunde

Susann Dressler, IB.SH

Gelegenheit für Gespräche bei Imbiss und Getränke

Informationen und Anmeldung

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenfrei. Da die Platzanzahl begrenzt ist, bitten wir Sie sich hier verbindlich anzumelden.

Veranstaltungsort

Hamburgischen Investitions- und Förderbank
Besenbinderhof 31
20097 Hamburg

Kontakt

Förderlotsen IFB Beratungscenter Wirtschaft
Tel.: 040 24846533

Zurück