Requirements Engineering – Einführung und Umsetzung im IT-Unternehmen

Das Anforderungsmanagement beschäftigt sich mit der verbalen Spezifikation einer Software. Es spielt für jedes IT-Unternehmen eine zentrale Rolle, denn die Softwareindustrie muss sich im Vergleich zu anderen Industriezweigen wie z.B. dem Maschinenbau, der Elektrotechnik oder dem Baugewerbe mit der Problematik auseinandersetzen, dass das Produkt, die Software, formal nicht eindeutig spezifiziert werden kann, sondern verbal beschrieben werden muss. Diese verbale Beschreibung des Leistungsumfangs stellt eine große Fehlerquelle dar, da sie zu Missverständnissen zwischen Softwareentwicklern und fachlichen Experten führen kann.

Außerdem werden auf der Basis der Softwarespezifikation die zeitlichen Aufwände und damit die Kosten für ein Softwareprojekt berechnet. Fehler im Anforderungsmanagement können daher nicht nur zu Leistungsabweichungen, sondern zusätzlich zu erheblichen Zeit- und Kostenüberschreitungen im Projekt führen. Damit sind alle drei Zielgrößen eines Softwareprojektes verfehlt, was in den meisten Fällen zum Scheitern des Projektes führt. Die Folge solcher Projektkatastrophen sind nicht selten neben finanziellen Schäden erhebliche Imageschäden für das IT-Unternehmen.

Viele IT-Unternehmen haben diese Problematik bereits erkannt und führen zumindest zu Beginn eines Projektes eine Anforderungsanalyse durch. Häufig geht jedoch jedes Projektteam im Unternehmen dabei nach seinen eigenen Kriterien und Regeln vor.

Was aber zeichnet ein ganzheitliches und unternehmensübergreifendes Anforderungsmanagement aus, das langfristig zur Sicherung des Unternehmenserfolges beitragen kann? Diese Frage soll im Verlauf des Vortrages beantwortet und diskutiert werden. Grundlage für diesen Vortrag bildet der Verbesserungsprozess des Anforderungsmanagements in einem mittelständischen IT–Unternehmen.

Referentin
Sandra Thomsen, Investitionsbank Schleswig-Holstein, Fachbereichsbetreuung und Lizenzmanagement

Veranstaltungsort
Fachhochschule Kiel
Sokratesplatz 2
24149 Kiel

Anmeldung
http://www.gpm-ipma.de/events/veranstaltungsdetails/event/requirements-engineering-einfuehrung-und-umsetzung-im-it-unternehmen.html

Zurück

Weitere Termine

Besonders in der Corona-Krise ist uns im DiWiSH-Netzwerk eines wichtig: #strongertogether.

...

Seit Jahren sprechen wir über Digitalisierung, jetzt hat uns die Realität eingeholt und etliche

...

Der Fokus der Angriffe aus dem Internet hat sich verlagert. Häufig sind die Nutzer die

...

Digitale Veranstaltungen werden auch über 2020 und die Corona-Pandemie hinaus ein fester Bestandteil

...

Die Corona-Krise zwang viele Firmen dazu, ihre Mitarbeiter Hals über Kopf ins Home Office zu

...

Nichts mehr verpassen

Alle 14 Tage Termine und Neuigkeiten aus der
digitalen Szene Schleswig-Holsteins erhalten