Online kostenfrei

DiWiSH-Fachgruppe Projektmanagement: Das Pilotprojekt TaBuLa - autonome Busse in Lauenburg im Fokus der Projektarbeit

Wie Innovation und Bürokratie in zukunftsweisenden Projekten vereint wird

Ist im Autoland Deutschland das autonome Fahren Zukunftsmusik oder bereits heutige Realität? Am Beispiel des automatisierten Shuttle-Projektes TaBuLa wird von Julia Wolf als Projektmanagerin der Interlink GmbH aufgezeigt, wie Innovation und Bürokratie in zukunftsweisenden Projekten vereint werden kann.


Zur Agenda:

  • Einführung
  • Exemplarische Projektvorstellung TaBuLa
  • Projektmanagement in Innovationsprojekten rund ums automatisierte Fahren - Fördermittelprojekte und  Innovation vs. Bürokratie
  • Diskussion

 

Die Zugangsdaten werden nach der Anmeldung kurz vor der Veranstaltung zugeschickt.

Hinweis: Um eine Teilnahmebestätigung für die Rezertifizeriung zu erhalten, müssen Sie für die Veranstaltung angemeldet sein.


Kontakt

DiWiSH-Fachgruppe Projektmanagement & GPM Region Kiel

Zurück

Weitere Termine

Microsoft, Google, Zoom und Co. – die Mehrzahl an Software, die in deutschen Unternehmen zum Einsatz

...

Videosprechstunden, elektronische Impfpässe und operierende Roboter: Die Dekade der digitalen

...

Nichts mehr verpassen

Alle 14 Tage Neuigkeiten und regelmäßig Termine
aus der digitalen Szene Schleswig-Holsteins erhalten