News

Ob WhatsApp, Instagram, Facebook, Youtube, Snapchat, Twitter oder FlickR – nahezu jede und jeder macht heutzutage Erfahrungen in der Nutzung der vielfältigen Social-Media-Kanäle.Das „Onlinelabor für Digitale Kulturelle Bildung“ der Abteilung Medienpädagogik/Bildungsinformatik und des Kunsthistorischen Instituts an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) lädt Social-Media-User zum Mitforschen ein. Auch Pädagogen und Pädagoginnen an Schulen und anderen Bildungseinrichtungen sind eingeladen, gemeinsam mit Jugendlichen an dem digitalen Labor teilzunehmen. Das Onlinelabor ist ab sofort geöffnet und Interessierte können sich jederzeit online registrieren.

MELTING MIND - Nachhaltige IT - kompetent, zuverlässig, flexibel

MELTING MIND wurde 1999 gegründet und bietet als inhabergeführtes Familienunternehmen maßgefertigte Lösungen für das gesamte IT-Service-Spektrum.

Bitkom-Präsident Achim Berg:„Deutschland ist die viertgrößte Volkswirtschaft, Exportweltmeister und industrieller Motor Europas. Diese Führungsrolle ist in einer künftig durchgängig digitalisierten Welt bedroht. In einer repräsentativen Bitkom-Umfrage gibt eine deutliche Mehrheit (58 Prozent) der Geschäftsführer
und Vorstände quer durch alle Branchen an, dass ihr Unternehmen bei der Digitalisierung ein Nachzügler sei."

Es geht endlich los! Ab sofort können sich Journalistinnen und Journalisten auf das Digital Journalism Fellowship bewerben. Das Weiterbildungsprogramm ist ein Kooperationsprojekt mit Facebook, für das man sich bis zum 15. Februar 2020 bewerben kann. Journalisten erhalten hierbei die Möglichkeit kostenlos an verschiedenen Seminaren und einer Studienreise teilzunehmen.

Die Online-Marketing-Workshops der wigital Academy gehen in die nächste Runde! Du möchtest mehr über Webanalyse, Suchmaschinenoptimierung, Facebook Advertising, Suchmaschinenwerbung und weitere Marketing Optionen erfahren? Dann bist du bei uns richtig. Auch in diesem Jahr teilen wir unsere Expertise über verschiedene Themen aus dem digitalen Arbeitsalltag mit euch. Unsere Workshops bieten komprimiertes Fachwissen, Best Practice Tipps, die Möglichkeit deine Fragen zu platzieren und den Austausch mit anderen Teilnehmer*innen.

Internetnutzer stehen zunehmend im Fadenkreuz von Cyberkriminellen: Mehr als jeder zweite Onliner (55 Prozent) war im vergangenen Jahr Opfer von kriminellen Vorfällen im Internet – ein Anstieg von 5 Prozentpunkten im Vergleich zum Vorjahr (2018: 50 Prozent). Am häufigsten klagen sie dabei über Schadprogramme auf dem Smartphone oder Computer: Fast die Hälfte der Internutzer (46 Prozent) war davon betroffen.

Das Jahr 2020 beginnt mit einer personellen Neuigkeit bei der DiWiSH: Dr. Johannes Ripken ist unser neuer Projektleiter und wir möchten ihn hier kurz vorstellen.

Das Institut für Lerndienstleistungen (ILD) der TH Lübeck entwickelt gemeinsam mit seinem Projektpartner Life Science Nord (LSN) seit Anfang 2019 Online-Weiterbildungskurse für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) aus Schleswig-Holstein. Das Projekt „KI#CK - Künstliche Intelligenz: Chancen erkennen, Kompetenzen entwickeln“ geht jetzt mit kostenfreien Weiterbildungskursen an den Start.

Im kommenden Jahr gibt es auch in der Digitalwelt neue Vorschriften und Rechte für Verbraucher. Der Digitalverband Bitkom hat die wichtigsten Digitalereignisse für 2020 zusammengetragen.

Herausragende Reallabore sichtbar machen, innovative Ideen würdigen und zu neuen Reallaboren ermuntern – das sind die Ziele des Wettbewerbs „Innovationspreis Reallabore: Testräume für Innovation und Regulierung“, den das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) am 2. Dezember 2019 gestartet hat. Unternehmen, Verwaltungen und Forschungseinrichtungen können sich mit geplanten, laufenden und abgeschlossenen Reallaboren bis zum 19. Februar 2020 bewerben.