Digitalisierung in der Landwirtschaft

Die Fachgruppe Digitalisierung in der Landwirtschaft wird in Kooperation mit der TRASER Software GmbH organisiert. Für interessierte Unternehmen werden Gruppentreffen bzw. Vortrags- und Praxissessions zu aktuellen Themen aus Arbeit und Wirtschaft angeboten. Im Fokus steht der Er­fahrungs­aus­tausch und Branchen­dialog sowie die Vernetzung von Schlüssel­figuren in und um die Branche (IT, Politik, Händler, Hersteller, Lieferanten, Verbände). Im Austausch zwischen IT-Dienstleistern und Anwendern sollen Potenziale definiert und durch den Einsatz neuester Technologien genutzt werden.

Fachgruppenleiter Torben Weber

Torben ist seit 2014 als Geschäftsführer des Kieler Start-ups und DiWiSH-Mitglieds TRASER Software GmbH für die Bereiche Marketing und Vertrieb verantwortlich. Seit 2010 beschäftigt er sich intensiv mit Prozessoptimierung im Bereich des Land- und Baumaschinenhandels und den damit verbundenen Herausforderungen.