Der E-Business-Lotse ist von Bord gegangen

Am 30.9.2015 endete die Förderung des Projekts "eBusiness-Lotse Schleswig-Holstein".

Alle Leitfäden, Checklisten und Praxisbeispiele finden Sie auf der Plattform Mittelstand-Digital.de.

Einige ausgewählte Vorträge bieten wir Ihnen hier zum Download an:

Passende Veranstaltungen für Sie im DiWiSH

DiWiSH ist das Netzwerk der IT- und Medienunternehmen sowie der Designwirtschaft. Weit über 150 Mitgliedsunternehmen tauschen sich hier aus, arbeiten zusammen und treffen sich zu bei unseren Fachveranstaltungen. Schauen Sie doch einmal in unseren Veranstaltungskalender, unten finden Sie einen Auszug aktueller DiWiSH-Termine.

Abonnieren Sie den kostenlosen DiWiSH-Newsletter und erhalten Sie alle 14 Tage Spannendes und Interessantes aus der IT- und Medienbranche. Wir informieren Sie über das digitale Schleswig-Holstein, wir laden Sie ein zu Veranstaltungen und Messen, wir halten Sie mit Neuigkeiten aus der Branche auf dem Laufenden.

Melden Sie sich an und profitieren Sie von diesen aktuellen Neuigkeiten rund um die digitale Wirtschaft.

Anmeldung zum Newsletter.

 

 

Veranstaltungen im DiWiSH

04.04.2017 (Dienstag)

Baltic & Scandinavian Tour 2017

04.04.2017 – 07.04.2017

Ein Reiseverlauf, der fasziniert

Aus einer grandiosen Reise im Rahmen des SpeedUP! Europe-Programms 2015 ist tec.tours entstanden: Professionell organisierte StartUp-Reisen, die Sie faszinieren werden. Erleben Sie dieses Jahr unter der Leitung von Stefan Stengel vom DiWiSH-Mitglied glocal consult in Kooperation mit der IHK Lübeck eine Learning Journey für Unternehmer nach Schweden, Estland und Finnland zum Thema „Digitalisierung“. Und natürlich namhafte StartUp’s hautnah und vieles mehr.

Orte: Stockholm – Tallinn – Helsinki
Teilnahme: kostenpflichtig, Anmeldung erforderlich, Sonderpreis für DiWiSH-Mitglieder!

Weiterlesen …

03.05.2017 (Mittwoch)

DiWiSH-Fachgruppe Recht: Vertragstipps und Haftung der Werbeagenturen

15:45 – 18:00

Zu Recht erfreut sich das Outsourcing von Design- und Marketing-Gestaltungen an Agenturen großer Beliebtheit. Dabei ist allerdings sehr wichtig, früh und transparent zu klären, wem welche Rechte an den Entwicklungen zustehen sollen – oft kommt es sonst insbesondere bei Kündigung von Agenturverträgen zum Streit, ob z.B. der Auftraggeber die Gestaltungen eigenständig weiterentwickeln darf oder nachvergüten muss.

Ort: Kiel
Teilnahme: kostenfrei, Anmeldung erforderlich

Weiterlesen …