DiWiSH Fachgruppe Digitale Bildung in der Schulwelt: IT2school – Dem IT-Fachkräftemangel gemeinsam begegnen

-

Wir alle kämpfen tagtäglich mit dem Fachkräftemangel. Ein Großteil der DiWiSH-Mitglieder und sonstigen Unternehmen geben ihr Bestes, um ausreichend neue Kolleg*innen zu gewinnen. Die Investition in Fachkräfte-Rekrutierung ist mit viel Ressourcen-Aufwand verbunden und garantiert mittlerweile immer weniger den unmittelbaren Erfolg.

Wir von der Fachgruppe „Digitale Bildung in der Schulwelt“ wollen bei der Fachkräftesicherung nicht erst bei der Rekrutierung ansetzen – dann ist es schon lange zu spät. Wir wollen darin unterstützen das Thema IT und Informatik in Schulen sichtbarer und praxisorientierter werden zu lassen. Das geht am besten und schnellsten, wenn Fachkräfte aus IT-Branchen in die Schulen gehen und zusammen mit ausgebildeten Pädagogen gute Lehrkonzepte zum Leben erwecken.

Dieser Schritt in die Schulen ist für jedes einzelne Unternehmen aufwendig– sowohl in der Vorbereitung als auch in der Umsetzung. In einem starken Netzwerk, das die Kompetenz für praxisnahen und gleichermaßen pädagogisch wertvollen Unterricht vereint, geht es schon viel leichter und ist für jedes Unternehmen effizient machbar.

In dieser Veranstaltung möchten wir euch ein modernes Konzept für Kooperationen mit Schulen vorstellen. Als Kompetenzträger haben wir den Wissensfabrik e.V. eingeladen, der seit fast 15 Jahren Unternehmen wie z.B. BASF, Bosch, Dräger, SAP und Schulen darin unterstützt, gemeinsame Projekte modern und zielgruppengerecht durchzuführen. Lehrer und Unternehmen werden auf dem Treffen von ihren Erfolgsgeschichten berichten.

In einem interaktiven Programm wollen wir die Kooperationsmöglichkeiten mit der Wissensfabrik vorstellen, Meinungen und Ideen zur Zusammenarbeit mit Schulen austauschen und natürlich kräftig netzwerken.

Programm

  • Begrüßung
  • Was wollen wir heute erreichen?
  • interaktive Vorstellung von Unterrichtsmodulen der Wissensfabrik e.V.
  • Vorstellung der Wissensfabrik e.V. inkl. Erfahrungsbericht
  • Diskussion und nächste Schritte
  • zwangloser Austausch


Zielgruppe

Unternehmer*innen; Geschäftsführer*innen; Leitung HR; Lehrer*innen; alle Interessierten, die Informatik-Bildung in Schulen voran bringen wollen, ob durch aktive Unterstützung im Unterricht oder das Organisieren/Koordinieren von Zusammenarbeit zwischen Schulen und Unternehmen

Veranstaltungsort

RBZ Wirtschaft Kiel
Westring 444
24118 Kiel
Raum: N2.72 im Neubau

Anmeldung

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte nutzen Sie das Anmeldeformular am Ende dieser Seite, um sich für die Veranstaltung anzumelden. Danke.

 

Kontakt

Britta Brechtel-Blömke
FLS GmbH
E-Mail: britta.brechtel-bloemke@fastleansmart.com

 

Ralf Meier
RBZ Wirtschaft Kiel
E-Mail: ralf.meier@rbz-wirtschaft-kiel.de

Zurück

Anmeldung zum Event DiWiSH Fachgruppe Digitale Bildung in der Schulwelt: IT2school – Dem IT-Fachkräftemangel gemeinsam begegnen