DiWiSH-Fachgruppe Projektmanagement: Design Thinking - eine aktive Einführung

-

Das Schlagwort "Design Thinking" ist in aller Munde und hat sich seit Jahren branchenübergreifend und international als Methode für Innovationen etabliert. Doch was ist überhaupt Design Thinking und was heißt das konkret für mich im Arbeitsalltag?

DiWiSH-Mitglied ppi Media nutzt Design Thinking innerhalb der eigenen Innovationseinheit Strategy & Innovation. Hier werden Design Thinking und Lean-Startup Methoden entlang der gesamten Wertschöpfungskette, von der Zielgruppe bis hin zum Ausrollen eines Produktes oder Services, gewinnbringend eingesetzt, um Innovationen für die Zukunft zu gestalten. ppi Media stellt sein, auf Design Thinking basiertes, Innovationsmodell vor und zeigt Praxisbeispiele auf.

Die Workshopteilnehmer durchlaufen den gesamten Design Thinking Prozess anhand einer aktiven Übung im Schnelldurchlauf. So kann am Ende des Tages jeder Teilnehmer ein Stück Design Thinking Denke mit in seinem Arbeitsalltag nehmen.

Die Referentin

Corinna Coverly arbeitet bei der ppi Media GmbH als Senior Innovation Manager. In den letzten fünf Jahren hat sie Design Thinking Methoden intensiv bei unterschiedlichen Unternehmen und Startups angewandt und dadurch vielseitige Projekte und Produkte erfolgreich umgesetzt.

Veranstaltungsort

ppi Media GmbH
Deliusstr. 10
Raum Sylt – 1. Etage
24114 Kiel

Information und Anmeldung

Die Veranstaltung ist kostenfrei, die Teilnehmerzahl ist auf 22 Personen begrenzt. Bitte melden Sie sich unter dem folgenden Link an: https://www.gpm-ipma.de/.

Kontakt

Dr. Axel Homann
ppi Media GmbH
Deliusstr. 10
24114 Kiel
Tel.: 0431.5353-265
Fax: 0431.5353-222
E-Mail: Axel.Homann@ppimedia.de
Web: www.ppimedia.de

Zurück