DiWiSH-Fachgruppe Projektmanagement: Mit Lean Meetings zu effizienteren Sitzungen

Lean Meetings sind ein Werkzeugkasten zur effizienten Selbstorganisation, der Ihnen im direkten Kontakt mit Ihren Kollegen und Mitarbeitern - also im Meeting - hilft, effizient zu Ergebnissen zu kommen.

Der Ansatz Lean Meetings beschreibt konkrete Praktiken für sich selbst moderierende Teams, in denen Moderations- und Ergebnisverantwortung zwischen allen geteilt wird. Es passt damit besonders gut zu einer agilen Vorgehensweise in Projekten. Lean Meetings fokussiert dabei auf Techniken,

  • die sie als Teilnehmer jedes Meetings einsetzen können, egal ob es einen Moderator gibt oder nicht.
  • die nützlich sind, sobald auch nur ein Teilnehmer sie beherrscht. Sie werden kraftvoller je mehr Meetingteilnehmer sie umsetzen und ermöglichen komplett selbstorganisiert ablaufende Meetings.
  • die schnell zu lernen und anzuwenden sind - ohne umfangreiche Kommunikationsausbildung.

Lernen Sie die wichtigsten Lean Meetings-Prinzipien in diesem interaktiven Vortrag kennen und probieren Sie sie gleich ein wenig aus.

Ablauf

  • Demonstration des Problems durch Vorführung eines dysfunktionalen Meetings
  • Vorstellung der Praktiken und der Theorie
  • Anwendung der Praktiken in einer Demonstrationsgruppe bestehend aus Teilnehmern
  • Diskussion des Gelernten und Abschluss

Zum Referenten

Markus Wittwer arbeitet als Agiler Coach, Veränderungsbegleiter und Unternehmenskultur-Hacker. Ihn begeistert, wenn Teams und Abteilungen in einen Flow kommen, in denen Probleme neu verstanden werden und dann ganz andere Lösungen möglich sind, die Kunden begeistern und zu sinnerfüllter Arbeit führen. In seinem Handeln in Organisation und mit Menschen prägen ihn Agile und Lean-Methoden, Art-of-Hosting, Theorie U und die gewaltfreie Kommunikation.

Anmeldung

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie unter: www.gpm-ipma.de

Veranstaltungsort

Atrium in der ZIL GmbH
Muhliusstraße 40
24103 Kiel

Kontakt

GPM - Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V., Regionalgruppe Kiel
Gisela Heumann
CreArte KG
Steckenberg 13
24232 Schönkirchen
Tel.: 04348.912016
Web: www.crearte.de

Zurück

Weitere Termine

Wie können wir Klimaschutz im Alltag durch digitale Tools so einfach wie möglich machen? Im

...

Wie können wir Klimaschutz im Alltag durch digitale Tools so einfach wie möglich machen? Im

...

Wer weitsichtig führt, denkt genau jetzt darüber nach, was sich aus den Erfahrungen der Corona-Krise

...

Am 03. und 04. September 2020 findet in Kiel die Tagung „Science for Society? – Arbeits- und

...

Am 03. und 04. September 2020 findet in Kiel die Tagung „Science for Society? – Arbeits- und

...

Nichts mehr verpassen

Alle 14 Tage Termine und Neuigkeiten aus der
digitalen Szene Schleswig-Holsteins erhalten