DiWiSH-Fachgruppe DialogDigital: Drohnen. Digitalisierung. Daten.

Autarke Systeme und die umfassende Digitalisierung mit neuen Technologien, smart Solutions und Big Data, sind die Treiber der Veränderungen in Wirtschaft und Arbeitsumfeld. Die zivile Nutzung autarker Systeme, in der Luft, an Land und im maritimen Einsatz, ist eine der Möglichkeiten und gleichzeitig eine der Herausforderungen dieser Veränderungen.

Dazu die wichtige Frage der Nutzung der reichlich anfallenden Daten (insbesondere im Video– und Grafikbereich), wie sammelt man diese sinnvoll und wie verwendet man sie weiter - Stichwort BIG DATA. Big Data, der Schmierstoff für die Wirtschaft der Zukunft, so diverse Zeitgenossen, beinhaltet die Analyse, Bewertung und Verwendung dieser Daten. Als Systembereich der Digitalisierung ist es ein Teil neuer zukünftiger Geschäftsmodelle.

Die Veranstaltung will u. a. den Zusammenhang autarker Systeme, smart Solutions und den neuen digitalen Technologien beleuchten und der Frage nachgehen - „wie passen Drohnen in diesen Kontext“? Gleichzeitig muss die Frage nach der Sicherheit der Daten, der Systeme und der Infrastruktur eingehend betrachtet werden. Wir möchten Sie informieren, uns mit Ihnen austauschen und natürlich auch das „Netzwerken“ dabei nicht vergessen. Seien Sie uns Herzlich Willkommen!

 

Agenda

12.30h   Drohnen-Demo, Treffen am Flugplatz Neumünster,
Baumschulenweg, 24537 Neumünster
13.30h   Gäste-Registrierung zur Veranstaltung, KIN Institut
Wasbeker Strasse 324, 24537 Neumünster
14.00h   Begrüßung
DiWiSH Clustermanagement, Lennart Wulf, Projektleiter
Wirtschaftsagentur Neumünster, Iris Meyer, Geschäftsführerin
Vorstellung CURPAS Verein und Innovationszentrum Brandenburg,
Prof. Dr.-Ing. Uwe Meinberg, Vorsitzender CURPAS e. V.
14.50h   Kaffepause und Präsentationen
15.30h   Unbemannte Flugobjekte im Praxiseinsatz
Prof. Dr.-Ing. Uwe Meinberg, Brandenburgische Techn. Universität
16.00h   3D-Erfassung der Realität mittels Drohne und Lasermesstechnik für Architektur,
Industrie und Umweltschutz
Markus Ehm, Geschäftsführer, TE-3DS GmbH
16.25h   Pause
17.00h   Big Data und Internet - Daten aufbereiten, analysieren, verarbeiten 
Jann Wendt, Geschäftsführer, EGEOS GmbH
17.25h   Drohneneinsatz professionell - Technik, Luftfahrt, Industrie
Helge Hackbarth, Executive Consultant, Lufthansa Industry Solution
17.50h   Drohnen und Big Data: Eine Frage der IT-Sicherheit?
Karsten Preisner, Leiter Technik, Vater-Gruppe
18.15h   Zusammenfassung und Farewell - Ausklang am Snack-Buffet beim Get Together

 

Moderation:
Ernst Kreppenhofer, Managing Partner sentiero logistiq, Leiter Fachgruppe DialogDigital smart logistics & mobility

Präsentationen im Foyer und Außenbereich:
CopterProject GmbH - Matthias Allendorf, Geschäftsführer, Vorstand Flugsportclub Neumünster e. V.
CURPAS e. V. - Dr. Christina Eisenberg, Projekt Managerin
Lufthansa Industry Solutions BS GmbH - Helge Hackbarth, Executive Consultant
Vater-Gruppe - Franz Holk, Key Account Manager, Vater SysCon GmbH
Yuneec Europe GmbH (Foyer und Demo Truck) - Thomas Schommler, Product Manager


Bitte beachten Sie: Wir sind - insbesondere am Flugplatz Neumünster - in Bereichen mit besonderen Sicherheitsanforderungen zu Gast. Sicherheitsvorschriften und Compliance-Regeln beinhalten u. a. eine Limitierung der Teilnehmer-Anzahl. "first come - first served" wird die faire Grundlage für die Registrierung sein. Wir bitten um Ihr Verständnis und danken dafür.

 

Kontakt

Ernst Kreppenhofer
sentiero logistiq 
Beim Strohhause 31
20097 Hamburg 
Tel.: 040.74321299
Fax: 040.23608500
E-Mail: info@sentiero-loqistiq.de
Web: www.sentiero-logistiq.de

 

Information

Bitte beachten Sie auch den Programm-Flyer.

Zurück