Hochschule Flensburg

Die Hochschule Flensburg versteht sich mit ihren mehr als 4000 Studierenden und rund 290 Beschäftigten als natürlicher Partner der Wirtschaft vor Ort. Unsere Bachelor- und Masterstudiengänge genießen hohe Reputation und Anerkennung in Industrie, Unternehmen und öffentlicher Verwaltung. Dazu tragen auch unsere Nähe zur Praxis, unsere am Bedarf einer modernen Industriegesellschaft ausgerichteten Laborausstattung sowie die umfangreichen Forschungsaktivitäten bei.

Unsere AbsolventInnen fühlen sich gut auf das Berufsleben vorbereitet und finden sehr gute Beschäftigungsperspektiven vor. Von der Kooperation mit der Wirtschaft in Form von Forschungsfragen oder der Erstellung von Bachelor- und Masterarbeiten in den Betrieben profitieren alle: Studierende, Unternehmen und die Hochschule.

Angewandte Informatik:
Mit den Schwerpunkten Web- und Softwaretechnologie sowie der Informations- und Kommunikationstechnologie werden unsere AbsolventInnen in die Lage versetzt, an künftigen Technik-Trend gestaltend mitzuwirken. Neben soliden Informatik-Grundkenntnissen wie Computerarchitektur, Algorithmen und Datenbanken sind Web-Applikationen, Mobile Computing, der Aufbau von modernen Kommunikationsnetzen Themen der anwendungsorientierten Ausbildung.

www.inf.fh-flensburg.de

Medieninformatik:
Die enge Verknüpfung von Informatik und Gestaltung macht den Studiengang Medieninformatik zu einem interdisziplinären Angebot. Zentrale Themen sind die Software-Entwicklung von plattformübergreifenden interaktiven Anwendungen, die Erstellung von sowohl 2D- als auch 3D-Animationsfilmen und das Game-Design.

www.mi.fh-flensburg.de

Wirtschaftsinformatik:
Der Studiengang Wirtschaftsinformatik integriert Lehrinhalte aus den Disziplinen Informatik, Betriebswirtschaftslehre und den spezifischen Kerngebieten der Wirtschaftsinformatik. Je nach gewählter Fächerkombination streben die Studierenden die Berufsbilder eines Informationsmanagers oder eines Anwendungsentwicklers an.

www.wi.fh-flensburg.de/wirtschaftsinformatik.html

Betriebswirtschaftslehre:
Mit den Studienschwerpunkten „Beschaffung, Logistik und Supply Chain Management“, Controlling, Human Ressource Management, Krankenhausmanagement, Marketing sowie Steuern und Rechnungswesen werden unsere AbsolventInnen für operative Linienfunktionen ebenso wie für Führungstätigkeiten branchenunabhängig qualifiziert.

www.fh-flensburg.de/fhfl/betriebswirtschaft.html

eHealth:
Am Institut für eHealth und Management im Gesundheitswesen (IEMG) werden im Fachgebiet eHealth internationale Forschungsprojekte durchgeführt. Neben dem im Bachelor-Studium angesiedelten Schwerpunkt Krankenhausmanagement, wird am Institut der Master- Studiengang eHealth (MA) angeboten. Informations- und Kommunikationstechnologien spielen eine unverzichtbare Rolle bei der Versorgung der Menschen mit Gesundheitsleistungen. Der Masterstudiengang eHealth eröffnet den Absolventen den Zugang zu einem der wichtigsten Anwendungsfelder im Gesundheitswesen.

http://www.institut-ehealth.de/

"Industrie 4.0" und Digitale Wirtschaft in
11 Bachelor- und
10 Masterstudiengängen
Vollständiges Kompetenzprofil als PDF unter
https://cloud.fh-flensburg.de/owncloud/index.php/s/r7nXdOpoboqqS6J

Hochschule Flensburg

Christoph Jansen Kanzleistraße 91-93 24943 Flensburg 0461.805-1410 0461.805-1528 www.hs-flensburg.de

Branchen

  • Bildung

Nichts mehr verpassen

Alle 14 Tage Termine und Neuigkeiten aus der
digitalen Szene Schleswig-Holsteins erhalten