Atlantic Hotel Kiel kostenpflichtig Im Kalender eintragen

Baltic Dev Days 2023

Baltic Dev Days – oder: Real Madrid kommt nach Kiel!

Die Analogie zum Thema Fußball macht greifbar, was die Besucher der Game Development Conference - Baltic Dev Days erwartet. Nach einer dreijährigen Zwangspause aufgrund der Corona-Pandemie kehrt die Spieleentwicklerkonferenz Baltic Dev Days zurück. Die Veranstaltung findet am 1. und 2. Juni im Atlantic Hotel Kiel statt und es werden über 600 Teilnehmer aus 20 Ländern erwartet.

Es ist gelungen, einige der größten Namen der internationalen Games-Branche als Referenten nach Kiel zu holen. Zu den bekanntesten Namen zählen Fawzi Mesmar (Vice President Editorial bei UBISOFT), Kate Edwards (Geogrify), Attila Szantner (MMOS) und Stefan Kreuzer von Behaviour Interactive (Montreal, Kanada). Vertreter von Xbox, Crytek, CD-Projekt Red, Jung von Matt, Fishlabs, Rockfisch, Techland, Epic, Innogames und vielen anderen Big Playern haben sich angekündigt. Es ist die Chance, sich direkt mit den klügsten Köpfen der internationalen Games-Branche auszutauschen, Kontakte zu knüpfen und Best Practices mitzunehmen.

Eröffnet wird die Konferenz von Wirtschaftsminister Claus Ruhe Madsen und dem Kieler Oberbürgermeister Dr. Ulf Kämpfer. Zwei Tage lang dreht sich in Kiel alles um Spieleentwicklung, digitale Trends, KI, Blockchain, Game-Engines Gamedesign, VR, AR, wie Spiele die Auswertung wissenschaftlicher Forschungsdaten beschleunigen und wie man erfolgreich ein Studio gründet. Mehr als 50 Experten aus dem In- und Ausland berichten in Vorträgen, Panels und Workshops über ihre Arbeit und stellen aktuelle Trends vor. Neben technischen und kreativen Aspekten der Spieleentwicklung werden auch Themen wie Förderung, Finanzierung, Marketing und Monetarisierung behandelt.

Eine Indie-Expo bietet zudem 15 jungen Entwickler*innen aus Deutschland und dem Ostseeraum die Möglichkeit, ihre Spiele zu präsentieren und Feedback von Branchenveteranen und Spielebegeisterten zu erhalten.

 

Schools Day!

Gemeinsam mit dem Partner Neox Studios aus Flensburg wird Schulklassen die Möglichkeit geboten, kostenlos an einem der beiden Konferenztage teilzunehmen.
Einfach mit Schule, Klasse, Anzahl der Schüler*innen, Name der Lehrkraft unter events@sealmedia.de anmelden.

 

Newcomer, Talente, und Career Wall

Studierende, junge Talente und Vertreter zahlreicher Universitäten und Hochschulen werden vor Ort sein. Die Baltic Dev Days werden auch eine Career Wall haben, an der die Inhaber eines Business Passes ein Stellenangebot (DIN A4) pro Business Pass aushängen können. Die Bestückung der Career Wall erfolgt nach dem Prinzip first come, first served".

 

Networking Event

Am Donnerstag, den 01.06. sind alle Konferenzteilnehmer ab 19.30 Uhr herzlich in das Restaurant BOOTSHAUS 1862 mit Blick auf die Kiellinie eingeladen.
In entspannter Atmosphäre lassen wir den ersten Konferenztag bei kühlen Getränken, leckerem Streetfood und Musik ausklingen.
Für Indie- und Business Pass-Inhaber sind Getränke und Speisen kostenfrei. Der Eintritt ist frei (mit Konferenz-Pass).

Wo: Restaurant BOOTSHAUS 1862, Düsternbrooker Weg 16, 24105 Kiel
Wann: ab 19.30 Uhr

 

Tickets für Mitglieder

+++ DiWiSH-Mitglieder erhalten 33% Rabatt auf den Opening Day Pass mit dem Code BDD23-Ahoi  +++

 

 

 

Über die Baltic Dev Days:

Die Baltic Dev Days sind eine Non-Profit-Veranstaltung. Eventuelle Überschüsse werden an die gemeinnützige Organisation If (game) SH gespendet.
Als Botschafter der Spieleindustrie wollen die Baltic Dev Days die Gamesbranche im Norden stärken. Entwickelnde, Publisher, Medienunternehmen, Studierende und Newcomer sind bei den Baltic Dev Days herzlich willkommen. Die Baltic Dev Days bringen Mitglieder der Games-Branche mit Studierenden und Wirtschaftsvertretern zu einem spannenden Austausch zusammen. Organisiert wird die Konferenz von der Seal Media GmbH.

 

Kontakt

Seal Media GmbH

Zurück

Weitere Termine

Es wird herzlich zur interaktiven Veranstaltung zum Thema "Fördermöglichkeiten für digitale

...

Die Förde Digital veranstaltet am 28. Juni von 11.00 – 15.00 Uhr ein weiteres Event im Kieler

...

In dieser Workshopreihe entdecken Mitarbeiter kleiner und mittlerer Unternehmen das volle Potenzial

...

Am 10. Juli wird es konkret – wir sprechen mit den DiWiSH-Mitgliedern Itolia und Steuerkanzlei

...

Nichts mehr verpassen

Alle 14 Tage Neuigkeiten und regelmäßig Termine
aus der digitalen Szene Schleswig-Holsteins erhalten