Bessere Zusammenarbeit im Team für erfolgreichere Produkte und Dienstleistungen

-

Die Digitalisierung stellt ganz neue Anforderungen an die Art und Weise, wie Menschen in Organisationen zusammenarbeiten. Die Vernetzung von Menschen und ihrem Wissen ist gefordert, um die komplexen Herausforderungen zu lösen. Design Thinking liefert die Grundlage dafür in Form eines strukturierten Problemlösungsansatzes, der darauf abzielt, die Bedürfnisse von Kunden besser zu verstehen und auf den Punkt zu bringen.

Die beteiligten Personen sind aufgerufen, zuerst ein umfassendes Problemverständnis zu entwickeln, bevor sie über Lösungen nachdenken. Basierend auf diesem Problemverständnis werden Ideen entwickelt und durch Prototypen greifbar gemacht. Gemeinsam mit den Kunden wird validiert, falls nötig überarbeitet und erst dann umgesetzt, wenn die Lösung für den Kunden passt.

Man könnte sagen, Design Thinking gibt Innovationsprozessen Struktur und bietet Teams einen Standard für die Zusammenarbeit in Kreativprozessen. Es ist eine Arbeitsform der Zukunft. Für Unternehmen eröffnet sich die Chance, verborgene Potentiale ihrer Mitarbeiter zu entdecken und damit förmlich einen Schatz für innovatives Arbeiten zu heben.

Erlernen Sie Design Thinking anhand eines praktischen Beispiels und erleben Sie, wie die Entwicklung von innovativen Lösungen methodisch gefördert werden kann.

Sie lernen an einem praktischen Beispiel:

  • wie Sie systematisch Empathie für Ihre Kunden entwickeln und deren Bedürfnisse verstehen
  • wie durch ein gutes Kundenverständnis Ideen für bessere Produkte oder Dienstleistungen entstehen
  • wie schnelle Prototypen die Interaktion zwischen Ihnen und Ihren Kunden verbessern

Ausserdem werden wir gezielt verschiedene Fertigkeiten üben, die beim Design Thinking nützlich sind:

  • wie Interviews so geführt werden, dass Sie gute Informationen erhalten
  • wie der Coach im Design Thinking Teams moderiert und zu tollen Leistungen anspornt
  • wie Design Thinking nachhaltig in Teams oder im Unternehmen verankert werden kann.

 

Zielgruppe

Dieser Workshop richtet sich an Unternehmer, Personalleiter, Führungskräfte, interessierte Mitarbeiter und alle, die eine Möglichkeit suchen, einen praxisorientierten Einblick in Design Thinking zu bekommen.


Erfahrungsbericht

Einen Erfahrungsbericht zu einem der letzten Workshops finden Sie hier.


Veranstaltungsort

gezeitenraum gbr
Op de Geest 36
25826 St. Peter-Ording


Weitere Termine

  • Montag, 4. Juni 2018 9 – 17 Uhr
    Dienstag, 5. Juni 2018 9 – 17 Uhr
    Veranstaltungsort:
    Bahnhof Bickenbach (Großraum Frankfurt, Rhein-Main)
    www.trainstop.de

  • Donnerstag, 28. Juni 2018 9 – 17 Uhr
    Freitag, 29. Juni 2018 9 – 17 Uhr
    Veranstaltungsort:
    gezeitenraum gbr, Sankt Peter-Ording


Information und Anmeldung

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.


Abbildung: gezeitenraum gbr


Kontakt

Inga Wiele
gezeitenraum gbr
Op de Geest 36
25826 St. Peter-Ording
Tel.: 0151.27560281
E-Mail: inga@gezeitenraum.com
Web: www.gezeitenraum.com

Zurück