Online kostenfrei

Digitale Transformation – Bedeutung, Beispiele und Methoden für den Erfolg

Das Thema der digitalen Transformation ist in aller Munde. Immer mehr Unternehmen geraten in den Zugzwang der Veränderungen durch die Digitalisierung. Für die Digitalisierung der internen betrieblichen Prozesse gibt es mittlerweile viele Standardlösungen und viele Dienstleister, die dabei unterstützen. Dementsprechend sind viele Unternehmen dabei auch schon weit fortgeschritten. Aber was heißt es, auch sein Geschäftsmodell anzupassen bzw. anpassen zu müssen, weil neue digitale Wettbewerber auf den Markt drängen? Wie digitalisiert man ein Geschäftsmodell und wie setzt man es dann um?

Dieses Webinar bringt Licht ins Dunkel und zeigt auf, wie die Transformation des eigenen (möglicherweise Jahrzehnte lang erfolgreichen) Geschäftsmodells und idealerweise ein Paradigmenwechsel im ganzen Unternehmen gelingen kann.

Dieses Webinar findet im Rahmen der Serie „Digitale Transformation" des Cluster DiWiSH und der „Digitalisierungsoffensive Mittelstand" der WTSH GmbH, der IHK Schleswig-Holstein sowie den Handwerkskammern des Landes statt.

 

Der Referent

Jan Pimanow ist seit 2003 im Projektumfeld tätig und hat seitdem vielfältige Projekterfahrung gesammelt, speziell in diversen IT Transitionsprojekten, Einführung neuer Technologien als auch in Fragen und Themenstellungen von Business Development, IT-Strategie und agilen Arbeitsorganisationen. Jan ist Co-Founder des Startups food21, das mit Künstlicher Intelligenz datengetriebene Lösungen gegen Lebensmittelverschwendung entwickelt.

 

Zur Anmeldung

Zurück

Weitere Termine

Im Jahre 2008 hat sich aus dem seit 2004 bestehenden Arbeitskreis IT Security der Arbeitskreis

...

Warum schaffen es Berufsretter immer wieder, selbst schier aussichtslose Situationen in den Griff zu

...

Nichts mehr verpassen

Alle 14 Tage Neuigkeiten und regelmäßig Termine
aus der digitalen Szene Schleswig-Holsteins erhalten