Wissenschaftszentrum Kiel kostenfrei

WOMEN IN TECH - Frauen starten digital durch

„Keine Panik, ist nur Technik!“ – so wird Kenza Ait Si Abbou am 15. September unser „Women in Tech“-Format einleiten. Kenza ist Senior Manager Robotics & Artificial Intelligence bei der Deutschen Telekom AG. Sie spricht sieben Sprachen fließend und wurde unter anderem mit dem Digital Female Leader Award ausgezeichnet. Im Anschluss stellen Kenza und Frauen aus regionalen Netzwerken vor, wie sich ihr Weg in digitale Berufe entwickelt hat.

Die vorläufige Agenda:

  • 18 Uhr: Eröffnung durch Kathrin Reinicke (KiWi), Johannes Ripken (WTSH), Nici Beckendorf (MELUND)
  • Begrüßung durch Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer
  • Impuls von Staatssekretär Thilo Rohlfs (Wirtschaftsministerium)
  • Keynote Kenza Ait Si Abbou
  • Podiumsdiskussion
  • Vorstellung der Projekte Women@Tech & WIDA
  • Ausklang mit Netzwerken

Zurück

Weitere Termine

Microsoft, Google, Zoom und Co. – die Mehrzahl an Software, die in deutschen Unternehmen zum Einsatz

...

Videosprechstunden, elektronische Impfpässe und operierende Roboter: Die Dekade der digitalen

...

Nichts mehr verpassen

Alle 14 Tage Neuigkeiten und regelmäßig Termine
aus der digitalen Szene Schleswig-Holsteins erhalten