DMEA Berlin - Think Medical! Act Digital!

-

Vom 21. bis zum 23. April 2020 steht Europas größte Veranstaltung für Health-IT erneut im Zeichen einer transsektoralen, digitalen Gesundheitsversorgung. Für drei spannende Tage werden die Messehallen unter dem Funkturm zum innovativen Hub für Digital Health. Entlang der gesamten Versorgungskette zeigen die mehr als 350 Speaker und 600 Aussteller der DMEA in einer einzigartigen, praxisbezogenen Kombination, wie die digitale Transformation komplexe Gesundheitssysteme patientenzentriert, ökonomisch und zukunftsfähig macht.


Rethinking Digital Health
Auf zwei Stages, in fünf Hubs und zwei Boxen bietet die DMEA Machern und Entscheidern aus Verwaltungen, Politik, Digitalwirtschaft, Verbänden sowie Wissenschaft Raum für eine intensive Informationsvermittlung, nachhaltiges Networking und aktiven Austausch. Übergeordnete Thementracks zu aktuellen Versorgungstrends fassen die vielfältigen Kongress-Sessions, Workshops, Panels, Talks, Seminare, uvm. thematisch zusammen und sorgen jederzeit für einen individuellen Überblick.


Digital Health gemeinsam gestalten

Messe
In fünf Hallen bieten über 600 Health-IT-Aussteller einen komprimierten und dennoch tiefen Marktüberblick und präsentieren auf die täglichen Bedürfnisse von Anwendern und Nutzern abgestimmte Produkte. Sonderflächen wie „Focus: Health Records“, „Focus: Mobile Health“ oder „Focus: Careers“ bündeln relevante Ausstellerangebote für verschiedene Besuchergruppen. Bei organisierten Messerundgängen stellen Hersteller, Startups, Verbände, Hochschulen oder Berater ihre innovativen Lösungen vor.

Dialog
Als 360°-Plattform der Health-IT ermöglicht es die DMEA, Fachthemen aus diversen Perspektiven zu betrachten. Im Mittelpunkt steht dabei der Austausch mit Experten. In Workshops, Talk-Runden und weiteren interaktiven Programmformaten tauschen Besucher sich mit Speakern und Besuchern zu aktuellen Themen aus und werden so Teil des Dialogs zur Zukunft der digitalen Gesundheitsversorgung.

Nachwuchs
Das umfangreiche DMEA-Nachwuchsprogramm garan-tiert spannende Einblicke in die digitale Gesundheits-wirtschaft und zahlreiche Möglichkeiten, die Branche kennenzulernen, mit Unternehmen in Kontakt zu treten oder über die Zukunft des deutschen Gesundheitssys-tems zu diskutieren. Wie immer sind der Eintritt zur DMEA und die Teilnahme an allen Veranstaltungen (Seminare ausgenommen) für Schüler und Studierende kostenlos!

Kongress
Erfahren Sie auf der DMEA alles über die Trends, Themen und Entwicklungen in der Gesundheits-IT:_Künstliche Intelligenz_Innovative Healthcare-IT_Digitalisierung pflegerischer Versorgungsprozesse_Interoperabilität_Strategien und Potenziale von Krankenkassen als Gestalter der Versorgung uvm.Alle Kongressthemen finden Sie unter www.dmea.de

Programmtracks
Sechs inhaltliche Tracks bündeln Themengruppen und erleichtern so die Orientierung auf der DMEA 2020:
Digitale Medizin & Pflege
Gesundheitsversorgung
Karriere
Perspektiven
Politik & Regulierung
Technik & Interoperabilität

Seminare
Fünf interaktive Sessions bieten Anwendern, Entwicklern und Wissenschaftlern die Möglichkeit, aktuelle Schwerpunktthemen ausführlich zu bearbeiten:
FHIR
Artificial Intelligence
Medical Device Regulation
Nursing Intelligence
IT Security

 

Den Flyer finden Sie hier.

Weitere Informationen und die Anmeldung zur DMEA finden Sie hier.

Zurück