Erstes deutsch-dänisches Barcamp an der Westküste!

-

Neu Denken - Austausch - Impulse

Barcamp - mehr als eine kostenfreie Konferenz - Das kannst Du erwarten:

  • Erfahrungen und Wissen austauschen,
  • Neue Kontakte knüpfen,
  • Eigene oder fremde Ideen und Projekte diskutieren.

Der Grundsatz lautet: „No spectators, only partcipants!“ So funktioniert ein Barcamp.

Ablauf:

  • Frühstück, Begrüßung, Einführung
  • Vorstellungsrunde
  • Verschiedene Themen (Sessions) werden aus der Teilnehmerrunde vorgeschlagen. Bei Interesse an einem Thema erhält dieses einen Raum und eine Uhrzeit zugeteilt.
  • Jetzt geht´s los in Workshops, Vorträgen oder Diskussionen
  • Mittagessen und dann gehts weiter...
  • 2. Sessionrunde
  • Feedback und Schnacken

Wer ist eingeladen dabei zu sein:

  • Deutsche und Dänen, die sich grenzübergreifend austauschen möchten
  • Von Wirtschaft bis Schule, über Verein, Verbände und Institutionen, aber auch interessierte Privatpersonen

Die Veranstaltung wird im Einführungs- und Abschlussteil simultan übersetzt. Die Sprache in den einzelnen Sessions wird vorab gemeinsam festgelegt. Verständigungshilfe ist vor Ort.

Es handelt sich hierbei um ein begleitetes Förderprojekt vom DiWiSH Clustermanagement.

Das Projekt INTERREG Fit4jobs@WaddenC hat sich zum Ziel gesetzt, einen attraktiveren mobileren Arbeitsmarkt mit höherwertigem Beschäftigungsangebot in der gemeinsamen Region Westküste zu schaffen. Eine wesentliche Chance bietet dabei die Digitalisierung. Dieses Thema wird auf praktischer (Wissenstransfer in die Unternehmen) und analytischer Ebene (Studie zu Chancen im ländlichen Raum) bearbeitet. In Kooperation mit Hochschulen werden Unternehmen hinsichtlich innovativer Verfahren bei Technologie und Personalmanagement geschult. Weiter wird durch Bildung grenzüberschreitender und nachhaltiger Kooperationen u.a. zwischen Arbeitgebern, Unternehmen, Wirtschaftsorganisationen sowie Weiterbildungsträgern ein Wissenstransfer angeregt. Die Vorteile grenzübergreifenden Arbeitens für Fachkräfte in einem zusammenwachsenden deutsch-dänischen Arbeitsmarkt sollen sichtbar gemacht und sprachlich-kulturelle Hürden abgebaut werden.

Weitere Informationen laufend auf unserem Facebook-Kanal "Fit4Jobs at WaddenC" oder hier:

Veranstaltungsort:

visuellverstehen Gmbh
Nordergraben 70
24937 Flensburg
www.visuellverstehen.de

Information und Anmeldung

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden Sie hier.

Kontakt

Dagmar Jensen
Wirtschaftsförderungsgesellschaft Nordfriesland mbH
Schloßstraße 7
25813 Husum

Tel.: +49 4841 6685-0
Fax: +49 4841 6685-16
E-Mail:d.jensen@wfg-nf.de

 

Zurück