Meetup zum titan-Forschungsprojekt

-

Industrial DevOps - ein (r)evolutionärer Ansatz zur Digitalisierung?
 
Seit Februar 2018 entwicklen und forschen die wobe-systems GmbH und die CAU zusammen im vom BMBF geförderten Projekt „titan – The Industrial DevOps Platform for Agile Process Integration and Automation“. Gemeinsam mit einer Vielzahl an assoziierten Partnern, werde die Ergebnisse aus der Arbeit diskutiert und erprobt; Anforderungen werden dort erhoben, wo sie entstehen. Nachdem sich das Projekt schon auf verschiedenen wissenschaftlichen Konferenzen präsentiert hat, stellt es sich am Montag, 17. Juni 2019 ab 19 Uhr im Rahmen eines Meetups vor.
 

Agenda

19.00 Uhr Begrüßung
19.15 Uhr DevOps - Was ist denn das eigentlich? - Sabine Wojcieszak
19.45 Uhr Q&A
19.50 Uhr Industrial DevOps - Digitalisierung.Erfolgreich.Meistern
Ein Überblick über das Titan-Projekt und seine Vorteile für
Unternehmen - Maik Wojcieszak
20.20 Uhr Q&A
20.30 Uhr Die titan-Plattform - Welchen Nutzen hat Code Quality in der
Plattform für die Unternehmen? - Björn Latte
21.00 Uhr Q&A
21.10 Uhr Erfahrungsbericht des assoziierten Partners IBAK Helmut Hunger GmbH & Co. KG - Armin Möbius & Sören Henning, CAU (Projektpartner)
21.40 Uhr Fragerunde mit anschließender Diskussion
ca. 22.00 Uhr Ende der Veranstaltung

 

Veranstaltungsort

Holstenstraße 68
24103 Kiel
 

Informationen und Anmeldung

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier:
 
 
Wir freuen uns auf Sie!
 

Kontakt

Sabine Wojcieszak
Enthusiastic Agile & DevOps Enabler
getNext IT, Inh. Maik Wojcieszak
Mobil: + 49 152 52 490 182
E-Mail: sabine@getnext-it.com

http://www.getnext-it.com

Zurück