Open Innovation: Die internationalen B2B Software Days Wien

-

Die internationalen B2B Software Days bieten inspirierende Keynotes (Google, Accenture, SAP, emporia, tricentis, EIB) und kleinere Workshops, zu folgenden Themen: 5G, AI, FIWIRE, Software Innovation mit ITEA (Bosch, Philips, Virtual Vehicle Center, EKS InTec), Visual Computing, Open Data und Gaming. Hier können Sie mit anderen ExpertInnen Ideen austauschen und gemeinsame Forschungs- oder Entwicklungsprojekte starten.

Darüber hinaus werden österreichische Großunternehmen, die nach innovativen Lösungen suchen, für Start-ups und Scale-ups pitchen. Anschließend sind bilaterale Gespräche geplant zu Themen wie Sensorik IOT, Data Transfer, Simulation, Predictive Analytics and Maintenance.

Haben Sie auch das Problem, geeignete Entwickler zu finden? Ein Workshop widmet sich diesem Thema, die Nähe zu Ländern mit Rekrutierungspotenzial garantiert Ihnen Erfolg.

Persönliche bilaterale Gespräche mit anderen KonferenzteilnehmerInnen können direkt nach der Registrierung vereinbart werden. Zeitige Registrierung erhöht die Sichtbarkeit Ihres Unternehmens bei anderen KonferenzteilnehmerInnen. Die internationalen B2B Software Days werden unterstützt durch das Enterprise Europe Network mit seinen über 600 Partnerorganisationen in knapp 60 Ländern.

Veranstaltungsort

Wiener Rathaus/Vienna City Hall
Festsaal
1010 Vienna
Lichtenfelsgasse 2
Feststiege 1

Anmeldung / Kontakt

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenfrei. Die Anmeldung ist bis zum 28.2.2019 geöffnet. Weitere Infos und online Anmeldung unter: https://b2bsoftwaredays.com

Zurück