Themenabend "Erfolg ist die beste Existenzsicherung"

-

Nutzen Sie das Wissen der Lübecker Hochschulen für Ihr Unternehmen

Die Wirtschaftsförderung lädt gemeinsam mit ihren Partnern zum Themenabend in die media docks

Nicht viele Unternehmer kennen die vielfältigen Kooperationsmöglichkeiten der wissenschaftlichen Einrichtungen in Lübeck. Das wollen wir ändern. Im Rahmen unseres Themenabends zeigen wir Ihnen, welche Angebote es im Bereich des Wissens- und Technologietransfer gibt und wie Sie und Ihr Unternehmen konkret von diesen Angeboten profitieren können.

„Nutzen Sie das Wissen der Lübecker Hochschulen für Ihr Unternehmen“
Donnerstag, 28. März 2019, von 19.00 bis ca. 21.00 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr
media docks, Nördliche Wallhalbinsel, Willy-Brandt-Allee 31a, 23554 Lübeck

Wir freuen uns sehr, Ihnen mit Klaus-Peter Wolf-Regett, von der Technischen Hochschule Lübeck sowie mit Stefan Fischer und Holger Fischer von der Universität zu Lübeck ausgewiesene Experten der Hochschulen präsentieren zu können. In einem lockeren Talk präsentieren wir Ihnen die unterschiedlichen Schwerpunkte der Hochschulen und zeigen exemplarisch auf, in welchem Bereich über welche Wege Kooperationen für Unternehmen möglich sind und wo die Mehrwerte dabei liegen.  

Ergänzt wird der Abend durch einen Vortrag von Hajo Schulenburg, Geschäftsführer von VisiConsult. Der Unternehmer aus Stockelsdorf berichtet, wie er zu einer Zusammenarbeit mit den Hochschulen gekommen ist und wie seine Firma davon nachhaltig profitiert hat.

Im Anschluss an das Bühnenprogramm stehen die Experten der unterschiedlichen Fachbereiche für weiterführende Gespräche zu folgenden Themen zur Verfügung:

  • Supply Chain Management
  • IT-Infrastruktur
  • Industrie 4.0 / Digitalisierung in der Produktion
  • Reifegrad Industrie 4.0
  • Roadmap zur Digitalisierung
  • Geschäftsprozessoptimierung
  • Innovationsmanagement
  • Ortung / Trecking
  • Künstliche Intelligenz / Machine Learning
  • Big Data (Uni)
  • Internet der Dinge / Smart Cities
  • Bildverarbeitung
  • Software Engineering
  • IT-Sicherheit
  • sichere autonome Systeme
  • Mensch-Maschine-Schnittstelle

Sie haben besonderes Interesse an einem dieser speziellen Themen?

Dann schreiben Sie uns bitte eine kurze Mail an news@luebeck.org, damit wir dies bei der Planung des Abends entsprechend berücksichtigen können. Die jeweiligen Ansprechpartner dieser Themenbereiche werden vor Ort sein und sich auf Ihre Kontaktaufnahme freuen.

Bitte melden Sie sich über diesen Link bis zum 31. März an.

Zu den Referenten

Stefan Fischer, Uni HL und Institut für Telematik (ITM)

Holger Fischer, Uni HL Stabsstelle Technologietransfer

  • Jahrgang 1968
  • 1988 – 1990 Zivildienst
  • 1990 – 1997 Studium an der CAU Kiel, Abschluss Dipl.-Ing. agr.
  • 1997 – 2003 Selbständiger Landwirt
  • 2002 – 2014 Mitarbeiter am Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung Müncheberg
  • seit 2014 Mitarbeiter an der Universität zu Lübeck, Stabsstelle Technologietransfer
  • seit 2016 Leitung der Stabsstelle
  • seit 2017 in Personalunion Geschäftsführer der BioMedTec Management GmbH, einer Gesellschaft der TH Lübeck und der Universität zu Lübeck
  • Weitere Infos vorab unter: https://www.uni-luebeck.de/technologietransfer/kontakt-und-informationen.html und https://www.uni-luebeck.de/technologietransfer

Klaus-Peter Wolf-Regett, TH-Lübeck und Projekt GmbH

Hajo Schulenburg, VisiConsult

  • Wurzeln in Lübeck. Gelernt bei den Stadtwerken, E-Technik studiert an der FH Lübeck
  • Grätendetektor entwickelt beim Nordischen Maschinenbau
  • Seit 1996 Geschäftsführer der VisiConsult X-ray System & Solutions GmbH
  • Seit 2018 im Aufsichtsrat des TZL
  • Ingenieur aus Leidenschaft
  • Weitere Infos vorab unter: https://visiconsult.de/startseite-visiconsult-roentgen/

Vortrag zum Thema: Kooperation mit UNI und TH – ein idealer Standortvorteil für Lübeck und Umgebung

  • Standort Lübeck – Optimale Infrastruktur um Synergien zwischen Unternehmen und Forschung und Lehre zu schaffen und zu erhalten
  • Die Politik hat den Weg gebahnt, um die Kooperationen zu ermöglichen
  • Erfahrungsbericht einer erfolgreichen Kooperation
  • Was gut ist kann sicher noch besser werden
  • Vision einer zukünftigen Zusammenarbeit, um die Herausforderungen der Zukunft zu meistern

Wir:    

  • der Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit und des Jobcenter Lübeck,
  • die Jungen Unternehmer,
  • die Handwerkskammer Lübeck,
  • die Kaufmannschaft zu Lübeck,
  • die Mentoren für Unternehmen in Schleswig-Holstein e.V., sowie
  • die Wirtschaftsförderung LÜBECK GmbH

laden Sie herzlich ein, an unserem spannenden Themenabend teilzunehmen. Um Ihnen das Netzwerken zu vereinfachen, finden Sie auf dieser Website ein Feld, welches Sie zur vorläufigen Teilnehmerliste führt. Bitte melden Sie sich direkt online über die Website an.

Veranstaltungsort

media docks
Willy-Brandt-Allee 31a
23554 Lübeck

Anmeldung / Kontakt

Die Teilnahme an der Veranstaltunbg ist kostenlos, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich. Für Ihre Anmeldung nutzen Sie bitte diesen Link.

Zurück