„Auf nach e-Estonia“ - Delegationsreise nach Tallinn

-

Durch die Digitalisierung steht die Wirtschaft in Norddeutschland vor massiven Veränderungen. Bestehende Geschäftsmodelle müssen zum Teil überdacht und angepasst werden, um im internationalen Wettbewerb bestehen zu können.

Um hierfür Impulse zu geben und sich über Voraussetzungen und Strategien erfolgreicher Digitalunternehmen zu informieren, organisiert die IHK zu Kiel gemeinsam mit der IHK Nord eine Delegationsreise nach Estland.

In der Zeit vom 13. bis 16. Mai 2019 werden im Rahmen der Reise verschiedene Startups, Hightech-Unternehmen und staatliche Stellen in Tallinn und Umgebung besucht. Dabei liegt ein besonderer Fokus auf dem Austausch mit jungen IT-affinen Gründern vor Ort.

Zurück