„Auf nach e-Estonia“ - Delegationsreise nach Tallinn

Durch die Digitalisierung steht die Wirtschaft in Norddeutschland vor massiven Veränderungen. Bestehende Geschäftsmodelle müssen zum Teil überdacht und angepasst werden, um im internationalen Wettbewerb bestehen zu können.

Um hierfür Impulse zu geben und sich über Voraussetzungen und Strategien erfolgreicher Digitalunternehmen zu informieren, organisiert die IHK zu Kiel gemeinsam mit der IHK Nord eine Delegationsreise nach Estland.

In der Zeit vom 13. bis 16. Mai 2019 werden im Rahmen der Reise verschiedene Startups, Hightech-Unternehmen und staatliche Stellen in Tallinn und Umgebung besucht. Dabei liegt ein besonderer Fokus auf dem Austausch mit jungen IT-affinen Gründern vor Ort.

Zurück

Weitere Termine

Besonders in der Corona-Krise ist uns im DiWiSH-Netzwerk eines wichtig: #strongertogether.

...

Seit Jahren sprechen wir über Digitalisierung, jetzt hat uns die Realität eingeholt und etliche

...

Der Fokus der Angriffe aus dem Internet hat sich verlagert. Häufig sind die Nutzer die

...

Digitale Veranstaltungen werden auch über 2020 und die Corona-Pandemie hinaus ein fester Bestandteil

...

Die Corona-Krise zwang viele Firmen dazu, ihre Mitarbeiter Hals über Kopf ins Home Office zu

...

Nichts mehr verpassen

Alle 14 Tage Termine und Neuigkeiten aus der
digitalen Szene Schleswig-Holsteins erhalten