DiWiSH + Design

Setzt Ihr Unternehmen bereits auf Design als Innovationstreiber?

Die Wichtigkeit von Design als Wirtschaftsfaktor nimmt weltweit zu – nur wer hier professionell agiert, gewinnt wichtigen Umsatz und verliert langfristig nicht den Anschluss. Gute Designer haben eine ausgeprägte strategische Affinität: Sie finden Wege, um Dinge schneller, einfacher oder effizienter zu machen - unbezahlbar für erfolgreiche Projekte, Prozesse und Produkte.

Hier agiert das Clustermanagement DiWiSH und sensibilisiert die Designwirtschaft und generell für das Thema Design. Der Netzwerkgedanke spielt auch hierbei eine wichtige Rolle und so kooperiert das Clustermanagement mit den wichtigen Playern im Markt, u.a. mit der Design-Initiative Nord („D-IN“) und dem Muthesius Transferzentrum (Transferpark), vernetzt Unternehmen in Schleswig-Holstein und unterstützt diese beim strategischen Einsatz von Design.

 

Über D-IN

Die Design-Initiative Nord e.V. wurde im Februar 1989 von 24 Unternehmern, Designer/innen und der Industrie- und Handelskammer zu Kiel gegründet, um das Thema Design auch im nördlichsten Bundesland der Republik stärker zu fördern.

Mit dem Leitspruch „Design braucht Initiative" engagiert sich die Design-Initiative Nord e.V. seither dafür, die Bedeutung des Designs für innovative wirtschaftliche und technologische Prozesse zu unterstreichen. Als „offizielle Designförderinstitution“ des Landes Schleswig-Holstein ist die Design-Initiative Nord e.V. Mitglied in der ständigen Konferenz der deutschen Designzentren, vertritt schleswig-holsteinische Interessen auf Bundesebene und kooperiert eng mit Berufsverbänden freiberuflicher Designer und Verwerter.

Mehr Informationen auf der D-IN-Website.

 

Über den Transferpark

Die Muthesius Kunsthochschule Kiel mit ihren vier Studiengängen Industriedesign, Kommunikationsdesign, Raumstrategien und Freie Kunst verfolgt das Ziel, ein Kompetenzzentrum für Innovationstransfer im Bereich Gestaltung zu gründen. Durch verschiedene Methoden des Wissenstransfers werden Prozesse von Cross-Innovation, Internationalisierung und Interdisziplinarität zwischen Wirtschaft, Gesellschaft und Hochschule ermöglicht, gestärkt und begleitet.
Es sind drei Handlungsebenen für das Muthesius Transferzentrum geplant: Das Innovations-Labor (1) fokussiert auf den wechselseitigen Wissenstransfer zwischen Hochschule, Unternehmen und Gesellschaft und fördert durch Ideation-Prozesse und anwendungsbezogene Kooperationsprojekte so auch die Innovationskraft von Wirtschaft und Gesellschaft in Schleswig Holstein.
Im Akademiebereich (2) ergänzen umfassende Qualifizierungsangebote und Internationalisierungsmaßnahmen die gemeinsame Vertiefung und die übergeordnete Reflexion der im Innovations–Labor stattfindenden Transferprojekte.
Die Transfer-Stelle (3) entwickelt und stabilisiert die aktive Netzwerkbildung mit Unternehmen und Institutionen und den nachhaltigen Aufbau einer Struktur zur Präsentation und Veröffentlichung der im Transferpark erarbeiteten Entwicklungs- und Projektergebnisse.

Mehr Informationen auf der Transferpark-Website

 

Werden Sie Mitglied und profitieren von den Mehrwerten, die Ihnen D-IN und das Clustermanagement DiWiSH +Design bieten.

Beitrittserklärung D-IN

Beitrittserklärung D-IN

 

Aktuelle Design-Veranstaltungen während der Digitalen Woche Kiel (16.-23.09.2017)

User Experience Design Grundlagen für Smart City Projekte

Interface meets Information Design

Excellent science needs excellent design

 

05.10.2017 Mind the Gap! Transfer gestalten zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Kreativbranchen

 

Vergangene Design-Veranstaltungen

28.06.2017 Visualisierung in der Meeresforschung und Meerestechnik

03.05.2017 Vertragstipps und Haftung der Werbeagenturen

06.04.2017 Designschutz - Designrecht - Designpraxix

13.01.2017 Café, Croissants und die Zukunft von Papier und Print

23.11.2016 Hygenic Design und Werkstoffe

09.11.2016 Interaktive Plakate

 

Kontakt

Design-Initiative Nord e.V.
Schlossgarten 6
24103 Kiel

Dipl. Designer Torsten Meyer-Bogya
Geschäftsführendes Vorstandsmitglied
Tel 0431.82 237
Fax 0431.82 297
info(at)design-initiative.de
design-initiative.de

 

Ansprechpartner Clustermanagement

Clustermanagement DiWiSH +Design
WTSH GmbH
Lorentzendamm 24
24103 Kiel

Dipl. Sportwiss. Lennart Wulf
Projektmanager DiWiSH +Design
Tel. 0431.66 66 68 82
wulf(at)diwish.de
diwish.de/design