News

Rechenzentren in Deutschland müssen europaweit am meisten für Strom bezahlen. Die Kosten sind bis zu sechsmal höher als in Nachbarländern. Das ist das Ergebnis einer Preisanalyse des Digitalverbands Bitkom, bei der die Stromnebenkosten verglichen wurden.

Noch klingt es ein wenig nach Zukunftsmusik, aber in einigen Jahren soll es Realität sein: Forscher und Unternehmen wollen für Kiel eine autonom fahrende Bus-Fähre-Kombination entwickeln. Das Land hilft und Beteiligte hoffen auf einen Exportschlager.

Ein unerwartet hoher Haushaltsüberschuss des Landes aus dem Jahr 2019 macht’s möglich: Land und Kommunen in Schleswig-Holstein können sämtliche Glasfaser-Projekte realisieren, die zu einer flächendeckenden Versorgung bis zum Jahr 2025 nötig sind. Für Wirtschaftsminister Bernd Buchholz seine „Meldung der Woche“. Denn: Hinter so manches Projekt war wegen gestiegener Kosten im letzten Jahr ein kleines Fragezeichen geraten.

Das PwC Scale-Programm ist ein 10-wöchiges Programm für wachstumsstarke B2B Startups. Im Fokus steht die Beschleunigung der Skalierung junger Unternehmen durch den Aufbau relevanter Fähigkeiten sowie dem Zugang zu unserem Netzwerk aus Fachexperten, etablierten Unternehmen und Investoren.

Am 24.01.2020 fand zum 22. Mal die NUBIT IT-Hausmesse unseres DiWiSH Mitglieds netUSE AG statt. Etwa 500 Fachbesucher besuchten die Messe in der Halle 400 in Kiel. Auf vier Bühnen gab es 30 Vorträge mit aktuellem und praxisnahem Wissen aus der IT-Welt, insbesondere zur IT-Security.

Ein ungewöhnlicher Name für eine ungewöhnliche Firma. Denn als Pionier der neuen Arbeit (New Work) ist vandermeer mehr als ein Webentwickler, der Webseiten und Apps erstellt. Als Softwarearchitekt und digitaler Produktentwickler ist die Firma in der Lage, die Idee ihrer Kunden ganzheitlich zu verstehen und diese mit modernster Technologie, in nachhaltige und sinnvolle Produkte zu transformieren.

Die Industrie- und Handelskammer zu Flensburg betreut mit rund 100 Mitarbeitern und Auszubildenden
etwa
41.000 Mitgliedsunternehmen in Flensburg sowie den Kreisen Dithmarschen, Nordfriesland und Schleswig-Flensburg. Sie vertritt die Interessen aller Unternehmen und Gewerbetreibenden – ausgenommen reine Handwerksbetriebe, Landwirte und Freiberufler.

Am 14. und 15. Mai 2020 findet in Kiel die Tagung „Science for Society? – Arbeits- und Organisationsformen der Zukunft“ im Wissenschaftszentrum Kiel statt. Die Tagung wird veranstaltet von den unabhängigen Fachverbänden gfo – Gesellschaft für Organisation e. V. und GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V. in Kooperation mit der Fachhochschule Kiel, dem Institut für Innovationsforschung der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel sowie dem iaim Institute of Automation & Industrial Management und dem ipo Institut für Personal- & Organisationsforschung der FOM Hochschule...

Nach dem erfolgreichen Wettbewerb in den letzten beiden Jahren wollen StartUp SH e.V., der Marketingclub Schleswig-Holstein e.V. und The Bay Area e.V. zusammen mit dem Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus auch dieses Jahr wieder durchstarten und mit dem Überflieger 2020 erneut Startups aus Schleswig-Holstein die Möglichkeit bieten, sich in unserer Partnerstadt San Francisco zu präsentieren, Kontakte zu knüpfen und den Horizont zu erweitern.

Dataport gehört zu den Top 10 der IT-Arbeitgeber in Deutschland. In dem aktuellen Ranking des Nachrichtenmagazins Sterns erreicht Dataport unter den Arbeitgebern der IT-Branche den siebten Platz. Im Gesamtranking von 2.500 großen Arbeitgebern aus allen Branchen rangiert Dataport unter den besten Einhundert auf Platz 97.