KoSSE-Tag 2015: Cyber-Physical Systems

-

Der Kompetenzverbund Software Systems Engineering (KoSSE) (kosse-sh.de) lädt zum sechsten großen Jahrestreffen ein.

Experten und Interessierte aus dem Bereich Software Engineering treffen sich jedes Jahr beim KoSSE-Tag, dieses Mal wieder in Lübeck in den media docks. Zum Thema Cyber-Physical Systems wird es Vorträge aus Wissenschaft und Wirtschaft sowie Möglichkeiten zum Networking geben.

Der rasante Fortschritt der Softwaretechnik ermöglicht in Kombination mit der Mikroelektronik immer leistungsfähigere eingebettete Softwaresysteme, die zudem immer stärker miteinander vernetzt werden. Softwareintensive Systeme und Geräte werden zu alltäglichen Gebrauchsgegenständen. Sie wandeln sich durch ihre vielfältige Vernetzung und die Einbindung von Daten und Diensten zu umfassenden Lösungen, die sämtliche Lebensbereiche immer stärker durchdringen. Bei solchen Systemen sprechen wir von Cyber-Physical Systems. Das Internet der Dinge bezeichnet die Verknüpfung eindeutig identifizierbarer physischer Objekte (Things) mit einer virtuellen Repräsentation im Internet.

Technische Grundlage zukünftiger intelligenter Fabriken sind neben dem Internet der Dinge die Cyber-Physical Systems. Die daraus resultierende Wandlungsfähigkeit, Ressourceneffizienz, ergonomische Gestaltung sowie die Integration in Wertschöpfungsprozesse wird unter dem Begriff Industrie 4.0 zusammengefasst.

Alle diese neuen Ansätze produzieren riesige Datenmengen, die mit Methoden aus dem Bereich Big Data verarbeitet werden müssen. Auf dem diesjährigen KoSSE-Tag wollen wir uns mit den daraus resultierenden Herausforderungen und Lösungen befassen.

Der KoSSE-Tag findet jedes Jahr im Sommer abwechselnd in Kiel und Lübeck statt.


Agenda

12:00 Uhr

Empfang beim Mittagsimbiss

13:30–15:00 Uhr

Vortragsblock I

 

Moderation Prof. Dr. Martin Leucker, Universität zu Lübeck

13:30 Uhr

Begrüßung
Prof. Dr. Martin Leucker, Universität zu Lübeck

13:40 Uhr

Grußwort
Staatssekretär Dr. Frank Nägele,
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie des Landes Schleswig-Holstein

14:00 Uhr

Keynote
Internet of Things, Industrie 4.0 und Big Data
Prof. Dr.-Ing. habil. Peter Liggesmeyer, Präsident der Gesellschaft für Informatik, Technische Universität Kaiserslautern, Fraunhofer IESE

15:00 Uhr

Kaffeepause

15:30–17:00 Uhr

Vortragsblock II

 

Moderation Prof. Dr. Wilhelm Hasselbring, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

15:30 Uhr

An architecture for medical cyber-physical systems in high acuity environments
Dr. Stefan Schlichting, Drägerwerk AG & Co. KGaA

16:00 Uhr

Cyber-Physical Systems für Schienenfahrzeuge und Eisenbahninfrastrukturen
Reinhold Hundt, ASTRAN Business Consulting GmbH

16:30 Uhr

Der UX-Faktor bei der Entwicklung des Internets der Dinge
Eckhard Anders, ma design GmbH & Co. KG

17:00 Uhr

Diskussion und Ausklang beim Fingerfood

Anmeldung

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Die Anzahl der Teilnehmer ist jedoch begrenzt. Wir bitten Sie daher um verbindliche Anmeldung bis zum 27. Mai 2015 mit folgendem Anmeldeformular.

Weitere Infos mit ausführlichem Programm unter kosse-sh.de.


Veranstaltungsort

media docks
Willy-Brandt-Allee 31
23554 Lübeck


Kontakt

KoSSE-Geschäftsstelle
c/o DiWiSH Clustermanagement 
WTSH GmbH
Lorentzendamm 24
24103 Kiel

Tel: 0431.666 66 851
Fax: 0431.666 66 792
Web: www.kosse-sh.de
E-Mail: mail@diwish.de

Anfahrt

Kartenausschnitt media docks Lübeck
© OpenStreetMap-Mitwirkende (Lizenz: CC-BY-SA)

Zurück