Rückblick: Fachgruppe Design Thinking - Mensch ärgere Dich nicht!

Am 28.01.2021 war es wieder soweit: Das erste Treffen des Jahres der DiWiSH-Fachgruppe Design Thinking mit Fachgruppenleiterin Inga Wiele stand an. Durch das neue Online-Format befanden sich viele neue Teilnehmer und Design-Thinking-Interessierte in der Session.

Nach einer Kurzeinführung in das Thema und die Arbeitsweise Design Thinking generell ging es dann für die 19 Teilnehmer gleich praktisch weiter. Mit Hilfe des Online-Tools Mural arbeiteten die Teilnehmer eine fiktive Aufgabe (in diesem Fall das Spiel „Mensch ärgere Dich nicht“ aus dem Dornröschenschlaf holen) Schritt für Schritt nach dem Design Thinking Prinzip ab.

Hierbei ging es gemeinsam durch die folgenden Phasen:

  1. Problem verstehen
  2. Persona erstellen
  3. Ideen finden
  4. Prototyping
  5. Testen


Abgeschlossen wurde die spannende Session mit einer Diskussions- und Fragerunde durch die Fachgruppenleiterin Inga Wiele.

Zurück

Weitere News

Digitale Souveränität hat in der deutschen Wirtschaft inzwischen einen herausragenden

...

Digitale Projekte von Studierendenteams der Medieninformatik sind ab sofort in der

...

Fragen, Forschen und Begreifen! Unter diesem Motto geht es auch im Jahr 2021 und

...

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesbildungsministerin Anja Karliczek haben am

...

Bei uns im digitalen Norden geht einiges, DiWiSH macht es sichtbar. Im Vorfeld des

...

Die ersten Schritte für eine Unternehmensgründung sind oft die schwersten und bis Ihr

...

Prof. Dr. Martin Reckenfelderbäumer ist neuer Präsident der Dualen Hochschule

...

Neun Teile der Kurzfilmreihe „Projekt 2020 – Eine Grenze. Die Menschen. Ihre

...

Nichts mehr verpassen

Alle 14 Tage Neuigkeiten und regelmäßig Termine
aus der digitalen Szene Schleswig-Holsteins erhalten