News 2012

Am 12. Dezember findet der 2. Wedeler Science Slam statt. Für DiWiSH-Mitglied Fachhochschule Wedel tritt Ivonne Bieber mit einem Vortrag zu Trojanische Pferde und Zombies an. Der Slam beginnt um 17 Uhr im Audimax der Hochschule. Ob Informatik, Medizin, Kommunikationswissenschaft oder Umwelt- und Energietechnik – durch Science Slams dringt Wissenschaft ins abendliche Freizeitprogramm und macht Spaß.

Um das Digital-Marketing für den Mittelstand noch mehr in den Fokus zu stellen, hat Heiko Haller, Geschäftsführer des DiWiSH-Mitglieds Internet-mit-IQ GmbH aus Kiel, ein neues Unternehmen gegründet. Die Omneo GmbH soll sich speziell um das Beratungsgeschäft im digitalen Marketing kümmern. Das Motto „Digital Partnership“ unterstreicht wie eng und individuell die Unterstützung für den Kunden dabei sein kann.

Als einer der führenden Anbieter von Onlinespielen gab Bigpoint am 06.12.2012 bekannt, die Marke von 300 Millionen registrierten Nutzern der Internetseite Bigpoint.com erreicht zu haben. Mit Spielen wie Battlestar Galactica Online, Drakensang Online, Farmerama, Pirate Storm und Dark Orbit schaffte es das Unternehmen eine weltweite Fangemeinde aufzubauen. Als kleines Dankeschön an alle treuen Nutzer wird das Unternehmen vom 05. – 18. Dezember Preise, zum Beispiel Smartphones, in Gewinnspielen verlosen.

Eine neue Studie des Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) identifiziert besonders für den IT-Mittelstand einen bestehenden Fachkräftemangel. Demnach seien 80 % aller unbesetzten Stellen der ITK-Branche den Unternehmen mit einem Jahresumsatz zwischen 1 und 50 Millionen Euro zuzurechnen. Gleichzeitig verzeichneten die Gehälter der ITK-Branche im Jahr 2011 erneut ein eher moderates Wachstum mit Raten zwischen 2,3 % und 4 %.

Der Vatikan hat über Twitter bekannt gegeben: »In half an hour the Pope's #Twitter account will be presented at the #Vatican Press hall. Keep in touch here for further information«.

Personalchefs setzen bei der Suche nach geeigneten Bewerbern zunehmend auf mobile Geräte wie Smartphones und Tablet Computer. Dieses so genannte „Mobile Recruiting“ wird bereits von mehr als der Hälfte der Unternehmen (57 Prozent) eingesetzt. An der Spitze stehen dabei mobile Angebote für soziale Netzwerke wie Facebook oder Google+ mit 34 Prozent, gefolgt von Business-Netzwerken wie Xing oder LinkedIn mit 29 Prozent. Spezielle mobile Karriere-Webseiten nutzt ein Viertel der Unternehmen (24 Prozent), eigene Apps setzt jedes Sechste (17 Prozent) ein. Das ist das Ergebnis einer Studie der Bitkom Research GmbH im Auftrag von LinkedIn.

Am Donnerstag den 17.01.2013 findet im Galileo in Kiel der 3. Online-Marketing-Stammtisch (OMS) statt. Veranstaltet und organisiert wird der Stammtisch von Herrn Heiko Haller, Geschäftsführer der Omneo GmbH sowie der Internet-mit-IQ GmbH. Eingeladen sind alle, die sich für Online-Marketing interessieren - sowohl Agenturmitarbeiter als auch Unternehmer. Zweck der Veranstaltung ist ein reger Austausch und interessante Diskussionen über alles aus der Welt des Online-Marketing und darüber hinaus.

Die Webagentur und DiWiSH-Mitglied webworx ist auf Wachstumskurs und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Junior Webdeveloper (m/w) für das Büro in Kiel. Geboten wird ein spannendes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld bei der Entwicklung von Websites und webbasierter Software.

Zum nunmehr vierten Mal verleiht die Horst-Görtz-Stiftung den „Deutschen IT-Sicherheitspreis“. Aus den 32 Bewerbungen suchte die Fachjury, bestehend aus Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft, die herausragenden Lösungen in den Bereichen IT-Sicherheit und Kryptographie heraus.

DiWiSH-Mitglied Consist Software Solutions spendet der Kieler Initiative gegen Kinderarmut inka e. V. 3.000 Euro. Damit unterstützt der Verein die an der Kieler Hermann Löns-Schule kürzlich ins Leben gerufene erste Grundschul-Bläserklasse. Das Erlernen eines Musikinstruments in jungen Jahren fördert die Hirn- und Lernentwicklung von Kindern