News 2019

Mehrmals im Jahr trifft sich die gesamte UXMA Crew zum Hackathon-Event, um team- und standortübergreifend in kürzester Zeit kreative Höchstleistungen zu bringen. Einen Tag lang arbeiten wir in wild durchmischten Teams, um im kollaborativen Austausch Lösungsansätze für Probleme und Aufgabenstellungen eines bestimmten Themenbereichs zu finden. Diese sind völlig unabhängig von unserer Arbeit in Kundenprojekten angelegt.

Wir blicken auf ein spannendes #WATERKANT19 zurück!

Als Highlight für die DiWiSH stand natürlich der exklusive Workshop zum Thema „Teambuilding mit LEGO“ auf der Agenda! DiWiSH-Mitglieder und Interessierte bekamen einen ersten Eindruck von LEGO Serious Play. LEGO verbinden die meisten mit ihrer Kindheit. Mit LEGO Serious Play kommen die bunten Steinchen nun auch in Bereichen wie Organisations- und Ideenentwicklung und Teambuilding zum Einsatz, indem wir unbewusstes Wissen spielerisch los zu machen.

Vergangenen Freitag fand wieder die Software Challenge als deutschlandweiter Programmierwettbewerb im Citti-Park Kiel statt. 59 Gruppen mit 235 Mädchen und Jungen aus Oberstufen in ganz Deutschland waren am Start und digitalisierten das Brettspiel Piranhas. Dabei müssen ein Schwarm aus eigenen Fischen gebildet und gegnerische Fische weggefuttert werden. Somit war sowohl taktisches Geschick als auch Informatik-Talent gefragt.

Seit fünfzig Jahren bestehen die Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAWs)/ Fachhochschulen (FHs) in Deutschland. Mit der Gründung der drei Fachhochschulen in Flensburg, Lübeck und Kiel begann die Erfolgsgeschichte des Modells „Fachhochschule“. Viele Präsidentinnen und Präsidenten, Rektorinnen und Rektoren von deutschen und internationalen Hochschulen waren angereist, um gemeinsam mit Vertretungen aus Politik, Wirtschaft und anderen Wissenschaftseinrichtungen zu feiern. Rund 400 Gäste konnte das Präsidium der Technischen Hochschule Lübeck, allen voran TH-Präsidentin Dr. Muriel Helbig, begrüßen. Helbig brachte ihre große Freude zum Ausdruck, Gastgeberin sein zu dürfen und schloss dabei die Hochschulen natürlich Kiel und Flensburg mit ein. Auch wisse sie es zu schätzen, dass die Spitze der Hochschulrektorenkonferenz sowie die vielen Player aus dem Hochschulsystem der Einladung gefolgt sind.

Die Bundesregierung plant derzeit verschiedene Gesetzesänderungen mit dem Ziel, im Rahmen der Strafverfolgung besser auf verschlüsselte Kommunikationsdaten zugreifen zu können. Der Digitalverband Bitkom kritisiert diese Initiativen und befürchtet eine massive Schwächung der allgemeinen IT-Sicherheit in Deutschland.

Die Firmenkontaktmesse "Unternehmen an die Hochschule" feiert in diesem Jahr ihr 20. Jubiläum. Hier treffen jährlich die Fachkräfte von morgen auf die Arbeitgeber von heute. Doch die Arbeitswelt befindet sich im Umbruch. Als Auftakt zur diesjährigen Firmenkontaktmesse lädt die Fachhochschule Wedel mit dem Trendforscher Prof. Wippermann zu einem Ausblick auf die Zukunft der Arbeit ein.

AdSelf ist ein modernes Selfservice-Portal, das Inserenten das einfache und komfortable Buchen von Anzeigen in Tageszeitungen ermöglich. Der Verlag Nürnberger Presse setzt zukünftig auf die Lösung aus Norddeutschland, um die Effizienz interner Abläufe zu verbessern und Umsätze zu steigern. Damit setzt sich die Erfolgsgeschichte der 2018 erstmals bei einem Medienhaus in Betrieb genommenen Lösung fort.

Die große Mehrheit der deutschen Startups arbeitet mit etablierten Unternehmen zusammen – und bewertet die Kooperation unter dem Strich als positiv. 4 von 5 Startups (79 Prozent) kooperieren auf die eine oder andere Art mit Mittelständlern oder Konzernen. So geben 3 von 5 Startups (60 Prozent) an, dass sie gemeinsam mit etablierten Unternehmen neue Produkte und Dienstleistungen entwickeln, rund jedes zweite (46 Prozent) kooperiert auf andere Art und Weise, etwa bei Gründerwettbewerben.

Uni Kiel erarbeitet eigene KI-Strategie

Der Präsident hatte zum Austausch eingeladen, mehr als 30 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU), des GEOMAR – Helmholtz Zentrum für Ozeanforschung Kiel und des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH), Campus Kiel, kamen gerne. Am Freitag, 24. Mai, stellten die Experten und Expertinnen einander ihre aktuellen Forschungsarbeiten mit KI-Bezug auf dem Bio-Versuchsgut Lindhof an der Eckernförder Bucht vor.

Der Am 20. und 21. Mai fanden die diesjährigen ppi Tage statt. Vertreter internationaler Medienunternehmen informierten auf dem Kundenevent der ppi Media GmbH über ihre Publishingstrategien und digitale Trends.