Bewerbungsstart für den Schmidt-Römhild-Preis 2007

Zum 20. Mal wird in diesem Jahr der Schmidt-Römhild-Technologiepreis vom Wirtschaftsminister des Landes Schleswig-Holstein und Deutschlands ältestem Verlags- und Druckhaus Schmidt-Römhild verliehen. Der Startschuss für den Wettbewerb ist gefallen. Bis zum 30. Juni 2007 können sich Unternehmen mit innovativen und technologisch erfolgreichen Entwicklungen bewerben. Ausgezeichnet werden junge Unternehmen, die außerdem volkswirtschaftlich besonders erfolgsversprechend sind. Dem Gewinner winkt ein Preisgeld von 10.000 Euro. 2006 gewann die Lübecker VisiConsult GmbH. Weitere Informationen zum Preis und zum Bewerbungsverfahren gibt es auf den Seiten des Ministeriums: www.wirtschaftsministerium.schleswig-holstein.de

Zurück

Weitere News

Vier innovative Projekte stellen sich vom 12. bis 16. April auf den virtuellen

...

Mädchen und Informatik? Was für eine Frage! Na klar: Zum „Girls‘Day – Mädchen

...

Digitale Technologien können die Hälfte dazu beitragen, dass Deutschland bis zum Jahr

...

Bei uns im digitalen Norden geht einiges, DiWiSH macht es sichtbar. Diesmal stellen

...

Das StartUp Camp geht dieses Jahr in die 5. Runde. Am 10. und 11. Mai werden

...

Einen kompetenten und teamfähigen Mitarbeiter zu finden kann zeitaufwendig und

...

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. hat die Shortlist des Deutschen

...

Die maritime Wirtschaft ist ein breit aufgestelltes Wachstums-Cluster und ein

...

Nichts mehr verpassen

Alle 14 Tage Neuigkeiten und regelmäßig Termine
aus der digitalen Szene Schleswig-Holsteins erhalten