Digitale Transformation: DiWiSH & WTSH bringen Sie auf den Stand

Es ist Zeit für die Digitale Transformation – mehr denn je. In einer virtuellen Veranstaltungsreihe gemeinsam mit kompetenten Experten aus dem Netzwerk geben DiWiSH und die WTSH Unternehmern wichtige Impulse an die Hand, um die Digitalisierung in der eigenen Organisation zu gestalten.

Nach bereits einer Menge an vielen, spannenden Online-Seminaren ziehen wir ein kurzes Zwischenfazit und möchten Ihnen die Aufzeichnungen zum Nachschauen nicht vorenthalten. Zudem finden Sie in der Liste weitere Events, die bereits terminiert sind.

 

Wie Sie mit New Work und Microsoft 365 Ihr Unternehmen zukunftssicher aufstellen - Eine Übersicht

New Work und Modern Work sind Begriffe, die aus der heutigen Arbeitswelt nicht mehr wegzudenken sind. Doch warum ist das so? Und wie lassen sich diese Konzepte mit Hilfe von moderner Technologie in den Arbeitsalltag integrieren? Bei diesem Webinar wurden die Hauptgründe für diese Transformation der Arbeitswelt erläutert und welche Vorteile diese Veränderungen mit sich führen. Zudem wurde der Werkzeugkasten von Microsoft vorgestellt, der eine reibungslose Anpassung von IT-Infrastrukturen, Arbeitsweisen und -prozessen ermöglichen soll.

 

Wie starte ich ein KI-Projekt in Schleswig-Holstein?

Welche Angebote des KI-Transfer-Hubs können Unternehmen in Anspruch nehmen? Und wie werden KI-Projekte in Schleswig-Holstein unterstützt?

Beispiele dazu kommen aus der Praxis von den Unternehmen Autosiastik Software aus Henstedt-Ulzburg und myStandards aus Kiel. Sie berichten von der Zusammenarbeit mit dem KI-Transfer-Hub und von ihren Wegen zu erfolgreichen KI-Projekten.

 

Erfolgreich verkaufen auf Amazon, Zalando und Co - Insights zu den relevantesten Online-Marktplätzen

Online-Marktplätze verzeichnen ein doppelt so großes Wachstum wie die E-Commerce Branche insgesamt. Die große Reichweite von Amazon, Otto und Co. ist dabei nicht der einzige Vorteil, der sich aus einer Präsenz auf einem Marketplace für Markenhersteller:innen und Verkäufer:innen ergibt. In seinem Webinar führt Henry, Head of Sales bei MOVESELL, durch die Features und Benefits der relevantesten Online-Marktplätze und erklärt, wie man erfolgreich auf den verschiedenen Plattformen startet. Erhalten Sie Insights zu den unterschiedlichen Advertising-Möglichkeiten und der Relevanz von Nachhaltigkeit auf Amazon, Otto, Zalando und AboutYou.

 

Ginge das nicht einfacher – Digitale Evolution im technischen Außendienst mit Jens Kulenkampff (digital@work)

Einige glauben, dass angesichts der komplexen Abläufe im technischen Service digitale Hilfsmittel eher noch hinderlich seien. Dabei kommt es aber genau wie beim "analogen" Arbeiten nur darauf an, dass das Werkzeug zum Problem passt! Darum erfahren Sie im Webinar, was und womit digitalisiert werden kann. Sie bekommen dabei einen Überblick über neue Technologien, die auf die Arbeit im Außendienst zugeschnitten sind – von plattformbasierten Systemen zur mobilen Dokumentation bis hin zur Augmented-Reality-Datenbrille.

 

Joint Development - wie findet man einen richtigen IT Entwicklungspartner mit Olga Lysak (Lemberg Solutions)

Ein guter Entwicklungspartner und Joint Development als Kooperationsmodell sind durchaus eine Alternative zum Staffing. Ihr Unternehmen kann mithilfe von Joint Development sehr schnell skalieren, die Time-to-market reduzieren und unnötige Kosten wie die Anstellung von Entwicklern nur für kurzfristig benötigte Tätigkeiten vermeiden.

Doch was sollte man bei der Auswahl des Entwicklungspartners beachten und welche Stolpersteine gibt es?

 

Die Digitalisierung der Verwaltung - Was können, wollen und sollen Unternehmen daraus lernen?

Die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung ist in vollem Gange. Auch wenn wir als Bürger oder Unternehmen häufig einen anderen Eindruck haben. Doch die Digitalisierung der Verwaltung auf den verschieden Ebenen, vom Bundesministerium bis zur kommunalen Einrichtung ist eine Großbaustelle mit vielen einzelnen Teilabschnitten. Allein auf Bundesebene sind in den Jahren 2019 und 2020 jeweils Ausgaben in Höhe von 3,8 Milliarden Euro in die Projekte geflossen.

Was sind die großen Themen der öffentlichen Verwaltung bei der Digitalisierung? Was bringt sie den Bürgern und vor allem Unternehmen? Was können andere Digitalisierungswillige daraus lernen? Diese Fragen will das Webinar beleuchten.

 

Digitalisierung im Handwerk mit Tobias Gürtler von IDAlabs

Die Digitalisierung von Geschäftsprozessen und die Digitale Transformation von Geschäftsmodellen machen auch vor dem Handwerk nicht halt - ganz im Gegenteil: Im Handwerk öffnet sich die Schere zwischen Digitalen Vorreitern und Betrieben, die noch weitestgehend analog unterwegs sind, immer mehr.

In diesem Webinar wird Tobias Gürtler darauf eingehen, was Digitalisierung überhaupt ist und was das konkret für das Handwerk bedeutet. Er wird vorstellen, was durchgängige Prozesse sind und wie man diese digital umsetzt, wieso man sich (jetzt!) digitalisieren sollte und welche Methoden sich dabei bewährt haben. Was das mit einem Wald voller Bäume und Otto Rehagel zu tun hat, erfahren Sie in diesem Webinar.

 

Digitale Transformation - nur über meine Seite mit Lars Müller von wigital

Sie ist immer noch der Dreh- und Angelpunkt für Maßnahmen des Digitalen Marketings: die Website. Insbesondere bei der B2B-Kommunikation kommt ihr eine große Bedeutung zu. Schade nur, dass es den meisten Auftritten an Niveau und Liebe zum Detail fehlt. Und so leiden Unternehmensseiten an schlechter Sichtbarkeit und gruseliger Nutzungserfahrung. Vielversprechende Ansätze im Social-Media- oder E-Mail-Marketing verpuffen. Wertvolle Inhalte und Anzeigenbudgets werden unkoordiniert verheizt. In einem Impulsvortag mit anschließender Diskussion beleuchtet Lars Müller, Geschäftsführer der Digitalagentur wigital aus Kiel, die wichtigsten Qualitätsaspekte einer Website und ihre Rolle im digitalen Marketingmix.

 

Potentialbewertung digitaler Transformationen in KMU mit Dr. Jürgen Dederichs und Christoph Sonnberg von DuPM

Digitale Transformationen stellen für KMU eine wichtige Möglichkeit dar, die eigene Ertragskraft und Wettbewerbsfähigkeit langfristig zu sichern. Der Erfolg der mit dieser Transformation verbundenen Digitalisierungsvorhaben hängt maßgeblich von den Voraussetzungen des Unternehmens, den mit dem Vorhaben verbundenen Effekten und den finanziellen Ressourcen ab. Eine Potentialbewertung digitaler Transformationen analysiert diese Aspekte und ihren Einfluss auf den Erfolg des Vorhabens. Eine solche Potentialbewertung bietet dem Unternehmen eine konkrete Unterstützung bei der Planung und Umsetzung des jeweiligen Vorhabens. Darüber hinaus können mit Hilfe dieser Bewertung die Chancen und Risiken bewertet werden, auch um die Schaffung der notwendigen finanziellen Ressourcen zu gewährleisten.

 

Digitale Transformation durch 3D Scan Technologie mit Andreas Kiefer von Centerline Design

Anhand von Praxisbeispielen und Erfahrungsberichten stellen wir dar, wie durch den Einsatz von 3D Scan Technologie die digitale Transformation umgesetzt werden kann. Dabei werden die Vorteile und Potentiale von neuen digitalisierten Prozessen aufgezeigt. Folgende Themenschwerpunkte werden dabei gesetzt: 3D Scan im Bauwesen / im Anlagenbau: Digitale Begehung von Baustellen und Anlagen, Dokumentation, Gebäudescan / Bauen im Bestand und Revisions-Scan bis hin zu BIM & 3D Scan in der Industrie: Qualitätssicherung, Reverse Engineering / Ersatzteilfertigung, Digitale, sensorgestützte Arbeitsschritte bis hin zum Digitalen Zwilling.

 

Der Digitale Vertriebserfolg - Wie Sie systematisch Ihren Vertrieb aufbauen mit Nils Karow und Tim Eisenreich von Kunde Consulting

Stellen Sie sich vor, dass Ihr CRM Ihrem Vertriebsmitarbeiter sagt, welchen Kontakt er als nächstes anrufen soll. Wie sowas geht? Mithilfe der Digitalisierung können Sie mittlerweile erkennen, dass Ihr Kontakt mehrmals auf Ihrer Website war, bestimmte E-Mails gelesen und Ihr Angebot geöffnet hat sowie auf Ihre LinkedIn Werbeanzeige geklickt hat. Stellen Sie sich weiter vor, dass Ihr Vertriebsmitarbeiter einen genauen Ablauf des Vertriebsgesprächs hat, Ihr Angebot Minuten später verschickt wird und die Abschlussquote steigt. In diesem Vortrag lernen Sie, welche Schritte notwendig sind, bis Sie zu dieser Traumvorstellung kommen. Mit System und Schritt für Schritt führen wir Sie zu Ihren nächsten betrieblichen Erfolgen. Verbrennen Sie kein Geld für Online-Marketing, wenn sie Ihren Vertrieb nicht im Griff haben.

 

Digitalisierung und Innovation in der Ernährungswirtschaft: Trends, Technologien und Partizipation mit Kristin Asmussen und Tim Ole Jöhnk vom Northern Germany Innovation Office (NGIO)

Die Ernährungswirtschaft ist eine der umsatzstärksten Branchen des verarbeitenden Gewerbes in Schleswig-Holstein. Das stabile Wachstum basiert nicht zuletzt auf neuen Technologien in der Lebensmittelindustrie. Auch im Silicon Valley finden mehr und mehr Investoren einen Geschmack an Startups, Technologien und Innovation aus diesem Bereich. Sei es im Bereich von Alternativen Proteinen, der Effizienz von Supply Chains oder KI-generierten Geschmacksstoffen – im ersten Quartal 2020 haben Investoren über 4.6 Milliarden Dollar in Firmen wie Farmers Business Network, Just oder Starship investiert. Diese Investitionen sind nicht nur eine Reaktion auf das sich ändernde Konsumverhalten, sondern geben eine Vorschau auf zukünftige Chancen und Herausforderungen.

 

Digitalisierung bedeutet Performance! Dokumente sind Relikte der Vergangenheit mit Jürgen Endrulis und Sönke Bolduan von Förde Digital

Dieses Webinar zeigt den Weg aus der Steinzeit (dokumentenbasiertes Arbeiten) in die Moderne (datenbank- und positionsbezogenes Arbeiten in digitalen Prozessen) und die damit verbundenen enormen Vorteile und gewaltigen Einsparpotentiale auf. Nach der grundsätzlichen Betrachtung der geänderten Arbeitsweisen wird anhand von Beispielen aus der Praxis gezeigt, wie man Projekte im Bereich der Unternehmensdigitalisierung erfolgreich umsetzt, wo die gewaltigen Einsparpotentiale liegen und wie die Schätze zu heben sind.

Hinweis: Aufgrund eines technischen Problems wird ab Minute 22:12 die Bildschirmübertragung nicht unterstützt. Wir bitten, dies zu entschuldigen.

 

Etablierung einer IT-Sicherheits- und Compliancestrategie mit Microsoft 365 mit Oliver Bartl von MAC IT-Solutions

Viele Unternehmen nutzen Microsoft 365 Lösungen und schöpfen dabei nicht das ganze Potential aus. Microsoft 365 bietet Funktionalitäten zur Einhaltung von unternehmensrelevanten Compliance-Anforderungen und Gesetzen. Die DSGVO fordert technische und organisatorische Maßnahmen, wie z.B. die Vermeidung von Datenlecks durch unbeabsichtigtes Teilen von Informationen mit unberechtigten Dritten. Auch im Bereich Security kann die Microsoft 365 Lösung mit vielen Features aufwarten, wie z.B. die Erkennung von Schatten IT oder der Identifizierung von Phishing Attacken. Der Vortrag zeigt die Möglichkeiten der Microsoft 365 Lösung auf, wie man die komplexen und umfangreichen Compliance- und IT-Sicherheitsanforderungen mit „eingebauten“ Tools umsetzen kann. Im Laufe des Vortrags werden konkrete Beispielfälle direkt in der Microsoft 365 Lösung gezeigt.

 

Digitale Transformation – Bedeutung, Beispiele und Methoden für den Erfolg mit Jan Pimanow von food21

Das Thema der digitalen Transformation ist in aller Munde. Immer mehr Unternehmen geraten in den Zugzwang der Veränderungen durch die Digitalisierung. Für die Digitalisierung der internen betrieblichen Prozesse gibt es mittlerweile viele Standardlösungen und viele Dienstleister, die dabei unterstützen. Dementsprechend sind viele Unternehmen dabei auch schon weit fortgeschritten. Aber was heißt es, auch sein Geschäftsmodell anzupassen bzw. anpassen zu müssen, weil neue digitale Wettbewerber auf den Markt drängen? Wie digitalisiert man ein Geschäftsmodell und wie setzt man es dann um? Dieses Webinar bringt Licht ins Dunkel und zeigt auf, wie die Transformation des eigenen (möglicherweise Jahrzehnte lang erfolgreichen) Geschäftsmodells und idealerweise ein Paradigmenwechsel im ganzen Unternehmen gelingen kann.

 

Wirtschaftsjunioren Special: Mit Social Media Marketing als Gewinner aus der Krise mit Marco Kindermann von social media's finest

Sie erhalten einen Einblick in die Potenziale und Vorteile von Social Media Marketing, insbesondere in Hinblick auf die Stärkung der Kundenbeziehungen in Krisenzeiten. Anhand von reellen Kunden Cases erfahren Sie direkt aus der gelebten Praxis, wie Social Media dazu beitragen kann, auch in Krisenzeiten erfolgreich digital sichtbar zu sein, mit bestehenden Kunden in Kontakt zu bleiben und neue Kunden dazu zu gewinnen. 2021 gibt es absolut keinen Weg mehr an Social Media Marketing vorbei.

 

Feedybox - Good old Business trifft StartUp - wie ein Traditionsunternehmen seinen Vertrieb umkrempelt mit Peter Plambeck von der Futtermanufaktur Plambeck und Lukas Krebs von citynode

Sich als Unternehmen neu zu erfinden gehört für viele Familienunternehmen seit Generationen zu den wesentlichen Aufgaben. Ob Einbruch von Geschäftsmodellen, Wegfall von Vertriebskanälen oder Stagnation - irgendwas ist immer. Bei der Futtermanufaktur Plambeck sind es eben diese drei Themen, die Peter Plambeck veranlasst haben, einen radikal neuen und digitalen Weg für den Absatz seiner Produkte zu gehen. In dem Vortrag erfahren Sie, wie die Futtermanufaktur Plambeck und das StartUp citynode GmbH ein Tool zum direkten Absatz von Produkten am POS erdacht und etabliert haben.

 

Zwangsdigitalisierung im Mittelstand – wie verhindern wir, dass der Mitarbeiter auf der Strecke bleibt? mit Thiemo Laubach von contexxt.ai

In den letzten Monaten sind flächendeckend neue Formen der digitalen Zusammenarbeit erzwungen worden. Allerdings nicht durch forsche Vorstöße von unternehmensinternen Digitalstrategen, sondern durch die COVID-19 Ereignisse. Neben den Verantwortlichen stellt das vor allem die Mitarbeiter vor (teilweise erhebliche!) Herausforderungen. Jahrelang eingeübte Arbeitspraktiken müssen quasi über Nacht auf neue Programme und Arbeitsweisen geändert werden. Das ist eine große Belastung, die bis auf die Gesamtorganisation durchschlägt.

 

99 Ideas but Innovation: none – wie Sie den Innovationsknoten lösen mit Dr. Gerrit Jochims von IdeaChamp®

Ideen sind in einer Vielzahl vorhanden. Jedoch machen die Unternehmen viel zu wenig aus dieser Fülle an herausragenden Chancen und Potenzialen. Ideen verfolgen und Innovation fördern – das ist eines der Anliegen von Dr. Gerrit Jochims, Innovationsstratege und Mitgründer von IdeaChamp®. In der ersten Ausgabe der Webinarreihe in 2021 motivierte Jochims den über 100 Zuschauern und Zuschauerinnen (bisheriger Höchstwert!), offen für disruptive Veränderung zu sein und dies strategisch zu verfolgen.

 

Jetzt mal konkret: Was habe ich als Mittelständler von Künstlicher Intelligenz? mit Thomas Bahn von assono

Die großen Unternehmen legen vor und bringen den Mittelstand in Zugzwang. Sie setzen neue Standards und die Erwartungen der Kunden steigen, zum Beispiel an die Erreichbarkeit des Kundendienstes: rund um die Uhr und an jedem Tag des Jahres. Sie nutzen Künstliche Intelligenz, um die Produktion noch weiter zu optimieren und das Arbeitsleben ihrer Mitarbeiter zu vereinfachen. Wie kann da der Mittelstand Paroli bieten?

 

Kultur und Mitarbeiter mitnehmen von Lars Lindner von der Förde Sparkasse

Bereits 2014 hat sich die Förde Sparkasse auf den Weg gemacht, den digitalen Wandel im Unternehmen zu gestalten. Seither hat sie sich den Ruf erarbeitet, die digitale Transformation ganzheitlich zu betrachten und hat sich innerhalb der Sparkassenorganisation einen Spitzenplatz in Sachen Digitalisierung erarbeitet. Lassen Sie sich den Weg der Förde Sparkasse von Beginn bis zum heutigen Tage vorstellen.

 

Der einfache Weg von der Papierbuchhaltung zu digitalen kaufmännischen Prozessen mit Stefanie Sommerstedt von Steuerberatung Sommerstedt

Wie sieht Ihre Buchhaltung heute aus? Haben Sie noch viel Papier im Einsatz und nutzen analoge Prozesse? Sind Ihre IT-Systeme an die Buchhaltung angebunden? Wir zeigen Ihnen einen Weg, wie Sie durch effiziente und schlanke Prozesse mit Ihrem Steuerberater in einer gemeinsamen Cloud mit Anbindung Ihrer IT-Systeme arbeiten können. Sie gewinnen Transparenz und erhalten aussagekräftige und aktuelle BWAs.

 

Vorbereitung für die Digitale Transformation - Ein Online-Seminar für Entscheider mit Ellen Johannsen vom Leadership Campus

Es sind massig Entscheidungen zu treffen, um eine erfolgreiche Digitalisierungsstrategie umzusetzen. In diesem Online-Seminar geben wir einen Überblick, welche Entscheidungen nötig sind, um das eigene Unternehmen für eine digitale Transformation vorzubereiten. Was genau ist wann zu entscheiden und wer hat dafür die Verantwortung?

 

Build, buy, borrow – Strategien zur Einordnung digitaler Herausforderungen mit Martin Brecht-Precht von Markenwerk

Häufig stehen Unternehmen zu Beginn von Digitalisierungsvorhaben vor komplexen Entscheidungen mit enormer Tragweite. Wie begegne ich unseren Herausforderungen? Existieren Lösungen, die ich einsetzen kann oder sind meine Anforderungen zu speziell? Welchen Anforderungen muss Rechenschaft getragen werden? Wie können wir vorgehen, um unsere Optionen für einen erfolgreichen Projektstart zu verstehen?


Ideation meets remote work mit Karsten Pingler von UXMA

Wenn nicht jetzt, wann dann? Neue, zukunftsfähige Produkte –und Ideen– zu entwickeln, ist in Krisenzeiten wichtiger denn je. Innovatives Querdenken ist gerade jetzt gefragt und muss nicht pausieren, auch wenn persönliche Treffen nur noch bedingt möglich sind. In der gemeinsamen Session mit UXMA stellt unser DiWiSH-Mitglied seine Best Practices vor, wie kollaborative Ideenentwicklung in verteilt arbeitenden Teams gelingt. Neben einem Überblick bewährter Ideation-Methoden aus dem Projektalltag wird gezeigt, welche Methoden für Remote-Work-Szenarien besonders geeignet sind – und welche digitalen Tools als sinnvolle Unterstützung zum Einsatz kommen können.

Zurück

Weitere News

Nichts mehr verpassen

Alle 14 Tage Neuigkeiten und regelmäßig Termine
aus der digitalen Szene Schleswig-Holsteins erhalten