DiWiSH-News

Wirtschaftlicher Erfolg hat viele Väter. Neue Technologien, die Digitalisierung, das Internet der Dinge (IoT), Drohnen und Roboter sowie autonome Transportsysteme sind einige, eCommerce, intermodale intelligente Logistik oder Cyber Security andere. Unternehmer und Unternehmen müssen bereit sein, aktuelle und kommende Herausforderungen anzunehmen und umzusetzen - als Geschäftsmodelle einerseits sowie in Produkten und Dienstleistungen andererseits. Damit es uns gelingt auch in der Zukunft erfolgreich zu sein und sichere Arbeitsplätze zu schaffen, hängt sicherlich auch entscheidend davon ab ob es gelingt, die Herausforderungen des Digitalen Wandels und der neuen Technologien erfolgreich zu realisieren und zu gestalten.

Im Rahmen ihrer Clustertätigkeiten ist die WTSH als zentrale Wirtschaftsförderungsgesellschaft in Schleswig-Holstein Trägerin des vom Land Schleswig-Holstein im Rahmen des Landesprogramms Wirtschaft finanziell geförderten Projektes Digitale Wirtschaft Schleswig-Holstein (DiWiSH).

Das Projekt Digitale Wirtschaft Schleswig-Holstein (DiWiSH) ist das regionale Netzwerk der IT- und Medienbranche sowie der Designwirtschaft in Schleswig-Holstein. Das DiWiSH Clustermanagement agiert in enger Abstimmung mit dem Digitale Wirtschaft Schleswig-Holstein e.V. als Innovationstreiber, berät bei Förderprojekten, organisiert Veranstaltungen zum Know-how-Transfer und gestaltet das Standortmarketing der Branche.

Zur Verstärkung im Projekt Digitale Wirtschaft Schleswig-Holstein (DiWiSH) suchen wir schnellstmöglich einen neuen Projektmanager Digitale Wirtschaft (m/w/d).

Rückblick DiWiSH-Fachgruppe Mobile am 5.11.2018

Volles Haus am Montagabend in Flensburg. Die DiWiSH-Fachgruppe Mobile, unter Leitung von Jörg Pechau von DiWiSH-Mitglied „ICNH“, hatte im Rahmen des „CampMontag-Flensburg“ zum Fachgruppentreffen eingeladen. In die Räume der Flensburger Digitalagentur „visuellverstehen“ kamen 56 Interessierte, um sich auszutauschen und spannende Vorträge zu hören.

 

Wirtschaftlicher Erfolg hat viele Väter. Neue Technologien, die Digitalisierung, das Internet der Dinge (IoT), Drohnen und Roboter sowie autonome Transportsysteme sind einige, eCommerce, intermodale intelligente Logistik oder Cyber Security andere. Unternehmer und Unternehmen müssen bereit sein, aktuelle und kommende Herausforderungen anzunehmen und umzusetzen - als Geschäftsmodelle einerseits sowie in Produkten und Dienstleistungen andererseits. Damit es uns gelingt auch in der Zukunft erfolgreich zu sein und sichere Arbeitsplätze zu schaffen, hängt sicherlich auch entscheidend davon ab ob es gelingt, die Herausforderungen des Digitalen Wandels und der neuen Technologien erfolgreich zu realisieren und zu gestalten.

Als Berater zu den Themen Datenschutz und IT-Sicherheit steht Inhaber Oliver Herz IT-Unternehmen, Praxen und Vereinen im norddeutschen Raum zur Seite.

Weiterbildung und Personalmanagement für DiWiSH im Fokus

Vergangene Woche war das DiWiSH Clustermanagement unterwegs im "Echten Norden". Grund waren zwei zentrale Veranstaltungen. In Lübeck trafen sich wieder Vertreter der Branche zum Klönschnack digital - Thema war die sich verändernden Charakteristika des Personalmanagements. Bereits einen Tag zuvor fand in Norderstedt unser 4. Schleswig-Holsteinische Weiterbildungstag statt. Das Forum fand bei etwa 300 Besuchern große Aufmerksamkeit. Wir blicken noch einmal auf die Veranstaltungen zurück.

Eine spannende Digitale Woche Kiel 2018 endete mit der Kooperationsveranstaltung zwischen DiWiSH-Mitglied opencampus und dem Clustermanagement. Am Freitag, den 14.09. kamen Teilnehmer der Prototyping Week 2018, Interessierte, DiWiSH-Mitglieder, Ehrenamtler, Clustermanagement, Wissenschaft und Politik sowie relevante Branchenvertreter zusammen. Die Teilnehmenden Teams zeigten in kurzen Pitches die Ergebnisse der Woche, gefolgt von einer spannenden Keynote von Matthias Oetken (N26 Bank) zum Thema Digitale Innovation und Prototyping.

Die CreArte D.C. GmbH ist 2012 aus der CreArte KG - Change Management heraus entwickelt worden. Während in der CreArte KG der Fokus auf Persönlichkeitsentwicklung und dem Einzelcoaching liegt, bietet die CreArte D.C. GmbH Dienstleitungen der Organisationsentwicklung an, die das Change Management impliziert.

Der fünfte Tag der zweiten Ausgabe der Digitalen Woche Kiel ist angebrochen, die Halbzeit bricht an. Zeit also für uns vom DiWiSH Clustermanagement, die ersten Veranstaltungen Revue passieren zu lassen und Ihnen Einblick in gewonnene Eindrücke und Impulse zu gewähren. Angefangen mit der offiziellen Eröffnung am vergangenen Sonnabend gehen wir dabei sowohl auf unsere Fachgruppentreffen als auch Events unserer Mitglieder ein und freuen uns über das durchaus positive Feedback.

Eine der führenden Wirtschaftskanzleien Norddeutschlands.

Die Unternehmensmandanten unseres neuen DiWiSH-Mitglieds Lauprecht Rechtsanwälte Notare schätzen die professionelle Beratung in sämtlichen Bereichen des Wirtschaftsrechts, insbesondere im Handels- und Gesellschaftsrecht, im Arbeitsrecht und im Öffentlichen Recht.