IHK Magazin Wirtschaft: "Wir müssen über den Digitalpakt II reden“

Laut der internationalen Studie ICILS 2018 haben sich die digitalen Kompetenzen deutscher Schüler in fünf Jahren kaum verbessert. Woran liegt das? Und was muss getan werden? Die Wirtschaft hat nachgefragt – bei der Informatikprofessorin Dr. Doris Weßels von der Fachhochschule Kiel, der IT-Unternehmerin Britta Brechtel-Blömke (FLS GmbH in Heikendorf) und dem Berufsschullehrer Ralf Meier. Sie sind Mitglieder der Fachgruppe „Digitale Bildung in der Schulwelt“ des Clustermanagements Digitale Wirtschaft Schleswig-Holstein (DiWiSH).

Den vollständigen Artikel und das Interview finden Sie in der aktuellen Ausgabe "Wirtschaft zwischen Nord- und Ostsee: Ausgabe März 2020 mit Regionalteil Kiel" auf Seite 16 und 17.

 

 

Zurück