Rückblick: Fachgruppe IT & Logistik am 19.06.2014

Unter dem Thema "Wer läuft, wenn nichts läuft und wie läufts gut? - Prozesssicherheit in Logistik & IT" erlebten die Teilnehmer der gut besuchten Fachgruppenveranstaltung in Büdelsdorf die Prozesse und das Handling im Hause ACO, eines Hidden Champions im Bereich Entwässerungstechnik.

Beim Rundgang durch das Rechenzentrum entdeckten die Teilnehmer die Möglichkeiten für Co-Location und Hosting. Zudem wurde deutlich wie abhängig alle Firmenprozesse von funktionierender IT sind. Michael Käcker, Leiter des Rechenzentrums, betonte, dass ACO bei einem Totalausfall der IT nach drei Tagen imagemäßigen Totalschaden zu verzeichnen hätte. 

Die Betriebsführung im Bereich Logistik zeigte welch große Anforderungen an das Warenwirtschaftssystem der ACO GmbH gestellt werden. Im Verlauf der Veranstaltung konnten sich die Teilnehmer bei der Vielzahl von Fachreferaten ein Bild über Aufgaben, Entwicklung und technischen Anforderung für die Prozesssicherheit in Logistik & IT machen.

zur Fotogalerie ...

Über das Zusammenspiel von Logistik, IT und Rechenzentrum in der ACO Gruppe referierten Walter Hintz und Michael Käcker. Mit den Vorträgen von Uwe Grigat "Den Mittelstand bewegen - Client Management für alle" , Andreas Belke "Prozessentwicklung - Prozessdesign" und Danny Kensa "Der eBusiness-Lotse Schleswig-Holstein" wurden die bisherigen praxisorientieren Eindrücke noch theoretisch untermauert.

Die ACO Gruppe gehört zu den Weltmarktführern in der Entwässerungstechnik und war als Familienunternehmen mit weltweiter Ausrichtung prädestiniert den Teilnehmern unter Leitung von Michael Käcker und Thorsten Witt einen praxisnahen Einblick in Logistik und IT zu geben.

Zurück