Rückblick: Fachgruppe Online-Marketing am 18.06.2014

Beim Treffen der DiWiSH-Fachgruppe Online-Marketing am 18. Juni wurde den Teilnehmern ein interessanter und unterhaltsamer Einblick in die Praxis gewährt. Die beiden Referenten Mike Schnoor und Sebastian Schack stellten Ihre jeweilige Sicht des Bloggers und ehemaligen Pressesprechers sowie des Redakteurs eines Printmagazins dar. Dabei ergänzten sie sich in ihren Vorträgen auf wunderbare Weise, was die Öffentlichkeitsarbeit per Blog bzw. den alltäglichen Umgang mit Firmenanfragen zur Produktplatzierung betrifft. Die Atmosphäre der Veranstaltung mit 46 Teilnehmern war ideal zum Meinungsaustausch und zum Kontakte knüpfen.

zur Fotogalerie...

Zu den Referenten:

Sebastian Schack ist leitender Redakeur der Mac Life und gab in seinem Vortrag Einblicke in das Redaktionsleben. Er berichtete, mit welchen Formen des Marketings und der PR sich ein Redakteur eines Fachmagazins konfrontiert sieht und erklärte, welche Kommunikationsmittel am ehesten zum Erfolg führen.

Mike Schnoor ist Kommunikator, Autor, Berater und Impulsgeber für Digital Communication, Marketing, Public Relations und Social Media.Vor seinem Wechsel in die Agenturbranche zeichnete er sich für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit über klassische und digitale Medien für eine der größten Interessenvertretungen der digitalen Wirtschaft in Deutschland verantwortlich. Davor war der Kommunikationsprofi für ein deutsches Videoportal tätig, führte seine eigene Agentur und blickt auf seine Wurzeln in der Medien- und Verlagsbranche zurück. Der studierte Kommunikations- und Wirtschaftswissenschaftler referiert regelmäßig als Dozent über Public Relations, Social Media und Online-Reputationsmanagement an privaten Weiterbildungsträgern und Hochschulen. Auf seinem persönlichen Blog mikeschnoor.com veröffentlicht er verschiedene Fachartikel zu seinem Themenportfolio.

Zurück