Bünning+Partner und KomFIT mit neuem Rahmenvertrag

Kommunen in Schleswig-Holstein nutzen künftig Preisvorteile bei der Nutzung besonderer Dienstleistungsangebote zu Service Management. DiWiSH-Mitglied Bünning+Partner hat mit dem KomFIT (Kommunales Forum für Informationstechnik e.V.) im November 2012 einen weitreichenden Rahmenvertrag geschlossen. Auf dieser Basis bietet Bünning+Partner allen Mitgliedskörperschaften der Kommunalen Landesverbände in Schleswig-Holstein und dem KomFIT spezielle IT-Dienstleistungen aus dem Bereich IT Service Management an. Wichtige Kontakte knüpfen Unternehmensgründer Hartwig Bünning: „Auf der Jahresveranstaltung KomFIT 2012 haben wir wichtige Kontakte geknüpft und interessante Gespräche geführt - das wollen wir auch künftig fortsetzen. Seit 20 Jahren beschäftigen wir uns mit IT Service Management und Prozessmodellierung und kennen die Fallstricke der ITSM-Projekte. Mit unserem Know-how sorgen wir für den erfolgreichen Projektverlauf bei unseren Kunden.“ Optimierung durch fachkundige Unterstützung „Das Kommunale Forum für Informationstechnik hat das Ziel, den IT-Einsatz der Kommunen durch fachkundige und hersteller- / anbieterneutrale Unterstützung zu optimieren. Ich freue mich, mit Bünning+Partner einen soliden Partner für unsere Mitglieder gewonnen zu haben.“, sagt Frank Weidemann, IT-Berater beim KomFIT. Weitere Informationen http://www.buenning.de http://www.komfit.de Pressekontakt Bünning+Partner Heinz Rohde Leiter Marketing und Vertrieb Sophienblatt 100, 24114 Kiel Tel. 0431.66 17 50 Fax 0431.66 17 555 E Mail presse@buenning.de

Zurück