BVDW-Arbeitskreis "Targeting": Marco Klimkeit von newtention in leitender Funktion

Norderstedt - Der Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V. (BVDW) hat einen Arbeitskreis zum Thema Targeting gegründet. Marco Klimkeit, Gründer und Geschäftsführer der newtention extended networks GmbH und Thomas Duhr von der United Internet Media AG wurden einstimmig von den 20 Teilnehmern als Leiter des neuen Arbeitskreises gewählt. Marco Klimkeit liegt das Thema Targeting seit Jahren am Herzen: „Deswegen bin ich froh, dass ich in meiner Funktion für mehr Aufmerksamkeit und Transparenz rund um das Thema sorgen kann.“ Der Arbeitskreis Targeting wird im BVDW die Schnittstelle zwischen der Fachgruppe Performance Marketing, dem Online-Vermarkterkreis (OVK) und anderen Arbeits­kreisen sein. Das Ziel: Aufklärungsarbeit zu leisten und Werbungtreibende, aber auch Internetnutzer, für dieses Thema zu sensibilisieren. Unter Targeting versteht man die zielgruppengenaue Auslieferung von Online-Werbung nach Nutzerverhalten, Inhalten, der regionale Zugehörigkeit oder nach bestimmten Schlagworten.

Zurück

Weitere News

Vier innovative Projekte stellen sich vom 12. bis 16. April auf den virtuellen

...

Mädchen und Informatik? Was für eine Frage! Na klar: Zum „Girls‘Day – Mädchen

...

Digitale Technologien können die Hälfte dazu beitragen, dass Deutschland bis zum Jahr

...

Bei uns im digitalen Norden geht einiges, DiWiSH macht es sichtbar. Diesmal stellen

...

Das StartUp Camp geht dieses Jahr in die 5. Runde. Am 10. und 11. Mai werden

...

Einen kompetenten und teamfähigen Mitarbeiter zu finden kann zeitaufwendig und

...

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. hat die Shortlist des Deutschen

...

Die maritime Wirtschaft ist ein breit aufgestelltes Wachstums-Cluster und ein

...

Nichts mehr verpassen

Alle 14 Tage Neuigkeiten und regelmäßig Termine
aus der digitalen Szene Schleswig-Holsteins erhalten