Es ist serviert - Inhalte via Bluetooth aufs Handy

Flensburg/Leipzig - Zur diesjährigen Games Convention in Leipzig stellt die Mobile Communication and Service Schleswig-Holstein GmbH mit Kooperationspartner Caipirinha Games ihre zukunftsweisende ‚Mobility Butler Suite’ vor. Ab sofort wird es möglich sein, jegliche Arten digitaler Inhalte völlig unkompliziert per Bluetooth auf das Handy zu übertragen. Die Übertragung ist für den Endkunden kostenfrei und individuell auf den jeweiligen Empfänger abgestimmt. So erkennt das Mobility Butler Terminal der MCS SH das Handymodell und den Hersteller und liefert nur die Arten von Inhalten aus, die der Nutzer auch empfangen kann. „Wir sind sehr froh, unsere bisherige Zusammenarbeit mit der MCS SH nun Erfolg versprechend anhand des Mobility Butler Terminals fortführen zu können. Die Kunden haben an unserem Stand schon im Vorbeigehen die Möglichkeit, Hintergrundbilder und Songsequenzen zur neuen Version von ‚das Reiterland’ zu empfangen“, so Joachim F. Meyer, Inhaber Caipirinha Games. Das Mobility Butler Terminal ist ortsunabhängig und flexibel verwendbar, so kann es auf Messen und Events zur Promotionsunterstützung genutzt werden. „Im Einzelhandel entstehen völlig neue Möglichkeiten, den Verkauf zu unterstützen, da z.B. digitale Gutscheine direkt am Point of Sale ohne großen Aufwand übermittelt werden können. Der Endverbraucher benötigt lediglich ein Bluetooth-fähiges Handy“, erklärt Oliver Pfeiffer, Geschäftsführer der MCS SH. „Durch die einfache Konfiguration über unser Webfrontend hat der Kunde alle Fäden in der Hand und kann so die Inhalte selbst ändern. Wann und so oft er möchte.“, so Pfeiffer weiter. Den Spezialisten aus Flensburg ist es gelungen, ein innovatives und zukunftsweisendes Produkt zu entwickeln, denn schon bis 2008 werden ca. 80 % aller Mobiltelefone Bluetooth-fähig sein. Hervorstechend ist die Möglichkeit, mit der Mobility Butler Suite der MCS SH GmbH ein zentral gesteuertes, digitales Distributionsnetzwerk für mobile Inhalte aufzubauen. Das macht die Technologie interessant für jeden Anbieter, der das Handy als Zugang zu seinen Kunden als Chance erkannt hat. Neben eines stationären Einsatzes des Mobility Butler Terminals ist es auch mobil verwendbar und eignet sich im Akkubetrieb beispielsweise perfekt für Promotionszwecke auf größeren Events.Mehr unter: www.mobility-butler.com Games Convention: Caipirinha Games auf Ausstellungsfläche von CDV. Halle 4, Stand F12. Quelle: MCS SH GmbH | www.mcssh.de

Zurück