Förderaufruf: Digital Challenge 2019

Drei Standorte, fünf Hochschulen, sechs Unternehmen & zwölf Teams - Es ist wieder soweit, die Digital Challenge 2019 steht in den Startlöchern! Gemeinsam mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kiel richtet The Bay Areas e.V. im November die diesjährige Digital Challenge an den Standorten Kiel, Flensburg und Lübeck aus. Unterstützt werden die beiden Ausrichter dabei von den jeweiligen Hochschulen der Standorte.
 
Die Digital Challenge ermöglicht es Studierenden etablierte Unternehmen aus Schleswig-Holstein durch Kreativität, Einfallsreichtum und neue Blickwinkel vor dem Hintergrund der Digitalisierung gehörig ins Schwitzen zu bringen! Wie das Beispiel Bäckerei Günther zeigte, ist Digitalisierung für Unternehmen jeglicher Branche relevant, denn wie wir jetzt wissen ist Chia-Dreikorn, das perfekte Brötchen für Regentage. Die Studierenden lassen die Unternehmen an ihre Grenzen stoßen, indem Sie ihre Geschäftsmodelle auf allen Ebenen angreifen, um sich ein ordentliches Preisgeld zu sichern.
 
Da Geld bekannterweise nicht alles ist, haben die Studierenden außerdem die Chance im Falle einer Umsetzung ihres Geschäftsmodells im jeweiligen Unternehmen mitzuwirken, wie es Oleu Flensburg nach der letztjährigen Digital Challenge den Studierenden ermöglicht hat. Außerdem gewinnen die Studierenden während der Digital Challenge an Erfahrungen im Umgang mit Tools & Techniken, stellen ihre Teamfähigkeit unter Beweis und zeigen, dass sie dazu in der Lage sind unter Zeitdruck Höchstleistungen abzurufen. Alles Qualitäten die in ihrem zukünftigen Arbeitsleben sehr wertvoll sein werden.
Am Ende sind die Studierenden also nicht nur monetär, sondern auch geistig etwas reicher und gehen mit zusätzlichen ECTS für ihr Studium nach Hause. Und wer weiß, in den Hochschulen des Landes schlummert das Potenzial tausender digital Natives, die vielleicht bereits das nächste Uber für den öffentlichen Nahverkehr im Kopf haben.
 
Damit dieses großartige Projekt, welches die Theorie mit der Praxis verbindet, Wirklichkeit wird, benötigen wir für die Digital Challenge in 2019 noch ca. 2.000 € für je ein Catering beim Kick-off und bei der Preisverleihung. Hierfür suchen wir 4 Förderer, die jeweils 500,- Euro sponsern möchten.
Sie können damit beim Startschuss und bei der Preisverleihung live dabei sein und so direkt miterleben, welche Teams das Rennen machen. Wir würden Ihr Sponsoring dankend auf den Veranstaltungen erwähnen. Ebenfalls würden wir gern Ihr Logo auf der Website www.my-digital-challenge.com unter „Die Förderer“ platzieren.
 
Bitte informieren Sie uns, sollte Ihrerseits Interesse bestehen, bis spätestens Freitag, den 25.10.2019. Die ersten 4 Förderer können die Digital Challenge unterstützen.
 

Kontakt

Carol Clark
Koordination / Assistenz des Vorstands
THE BAY AREAS E.V.
Tel.:  +49 431 64775 36
Mobil: +49 176 24010868

Zurück