#hiergehtwas: Hauke Berndt übernimmt den 1. Vorsitz des DiWiSH e.V.

Seit Ende Oktober 2020 ist Hauke Berndt, Geschäftsführer der ppi Media GmbH, neuer Vorstandsvorsitzender des DiWiSH e.V. Im #hiergehtwas-Interview mit Johannes Ripken, Leiter des DiWiSH Clustermanagements, stellt sich Hauke vor und spricht über Vorsätze für 2021, seine Ideen für die Digitale Wirtschaft im Land und die zukünftige Rolle der DiWiSH. Aktuell wird im Vorstand über eine neue Schwerpunkte in der strategischen Ausrichtung debattiert - in Zeiten bedeutsamer gesellschaftlicher Herausforderung und eines "New Normal" umso relevanter und bewegter.

Im neuen Beitrag erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Arbeit des Sprachrohrs der Branche. Als Interessenvertretung schlagen wir die Brücke zu Entscheidungsträgern im Land und setzen mit Ihnen gemeinsam Impulse für eine funktionierende Digitalwirtschaft. Gestalten Sie mit uns die Zukunft der digitalen Szene in Schleswig-Holstein aktiv mit!

 

Zurück

Weitere News

Digitale Technologien können die Hälfte dazu beitragen, dass Deutschland bis zum Jahr

...

Bei uns im digitalen Norden geht einiges, DiWiSH macht es sichtbar. Diesmal stellen

...

Das StartUp Camp geht dieses Jahr in die 5. Runde. Am 10. und 11. Mai werden

...

Einen kompetenten und teamfähigen Mitarbeiter zu finden kann zeitaufwendig und

...

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. hat die Shortlist des Deutschen

...

Die maritime Wirtschaft ist ein breit aufgestelltes Wachstums-Cluster und ein

...

„Es gibt zu wenig Software-Entwickler.“ Die Worte des  Firmengründers und

...

"Mehr Klimaschutz an der TH Lübeck" - so lautet der Titel eines Projektes an der TH

...

Wie wir leben und arbeiten, wie wir uns fortbewegen und kommunizieren, wie wir lernen

...

Nichts mehr verpassen

Alle 14 Tage Neuigkeiten und regelmäßig Termine
aus der digitalen Szene Schleswig-Holsteins erhalten