KI in SH gemeinsam gestalten – jetzt bewerben!

Andreas Hennig, Projektleiter KI-Transfer-Hub

Der KI-Transfer-Hub Schleswig-Holstein hat sich bereits mit Events und gezielter Unterstützung für KMUs als KI-Knotenpunkt im Norden etabliert. Nun sucht das Team um Andreas Hennig, Projektleiter des KI-Transfer-Hub SH, Verstärkung für neue, vielseitige Herausforderungen, um das KI-Potenzial mit Unternehmen in SH gemeinsam zu heben.

KI-Hub

Ende 2020 wurde der KI-Transfer-Hub Schleswig-Holstein in der WTSH ins Leben gerufen. Stell das Netzwerk für euer mögliches neues Teammitglied doch bitte einmal vor.

"Mit einem Team aus Wissenschaft und Wirtschaft möchten wir im KI-Transfer-Hub insbesondere den kleinen und mittelständischen Unternehmen in Schleswig-Holstein Wege zur sinnvollen KI-Anwendung aufzeigen und sie auf diesen Wegen begleiten. Wir unterstützen bei dem Aufbau von grundlegendem KI-Wissen und sind neutraler Sparringspartner bei dem Konzipieren von KI-basierten Geschäftsideen, um Projekte bei den Unternehmen zu initiieren. Gemeinsam wollen wir so den KI-Transfer in Schleswig-Holstein gestalten, dafür steht der KI-Transfer-Hub als landesweites Ökosystem der Künstlichen Intelligenz."


Aufgaben

Wie sieht diese Begleitung auf dem Weg zur KI konkret aus und was sollte ein Projektmanager/-in im KI-Transfer-Hub dafür mitbringen?

"Im ersten Schritt spielt der individuelle Erstkontakt eine entscheidende Rolle. Jedes Unternehmen befindet sich an einem anderen Punkt auf dem Weg zur Anwendung von KI. Diesen gemeinsam mit dem Kunden zu identifizieren, eine entsprechende Roadmap aufzuzeigen und Schlüsselkomponenten für die Umsetzung zusammenzuführen ist eine sehr abwechslungsreiche, aber auch anspruchsvolle Aufgabe. Es erfordert solides KI-Wissen, eine unternehmerische Denkweise und vor allem Begeisterung, in verschiedensten Branchen an Lösungsansätzen mitzuwirken."

Ziele zusammen

Welche Ziele habt ihr euch für den KI-Transfer-Hub gesetzt und was ist aus deiner Sicht die wichtigste Anforderung an das neue Teammitglied?

"Mit unserem Projekt-Team möchten wir ganz konkret den Transfer der Künstlichen Intelligenz von der Wissenschaft in die Wirtschaft gestalten. Dabei ist es unser Ziel, den Unternehmen die Chancen und den Nutzen der KI-Technologie zu vermitteln, sie für KI zu begeistern und mit Ihnen KI-Vorhaben anzustoßen. Dies gelingt nur, wenn man selbst für Innovationen und KI als Schlüsseltechnologie brennt. Diese Eigenschaft, mit meinem Team für das KI-Ökosystem in SH zu leben, ist sicherlich das wichtigste Merkmal, das ein neues Teammitglied mitbringen muss."

 

Kontakt

WTSH

Zurück

Weitere News

Zum Ende der aktuellen Legislaturperiode zieht der Digitalverband Bitkom eine

...

Mit „digiCruise“ und dem „digiTeachKit“ gehen an der Christian-Albrechts-Universität

...

Schleswig-Holstein hat mit #WIDA - Women In Digital Areas ein Projekt ins Leben

...

Gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung in Lübeck organisierte die DiWiSH den ersten

...

Ihre SAP-only-Lösungen im On-Premises-Betrieb hat die xSuite Group unter dem Label

...

Nichts mehr verpassen

Alle 14 Tage Neuigkeiten und regelmäßig Termine
aus der digitalen Szene Schleswig-Holsteins erhalten