Rückblick: IT FOR BUSINESS 2020

Am 06.02.2020 hat die IT for Business Messe in den Media Docks in Lübeck mit etwa 900 Besuchern stattgefunden. Eine Messe, die die DiWiSH seit Jahren als Partner begleitet.

Mit eigenem DiWiSH Stand und zahlreichen Gesprächsterminen sind wir in den Dialog mit aktuellen und zukünftigen Mitgliedern gegangen. Mehrere DiWiSH Mitglieder waren zudem mit eigenen Ständen vertreten, wie zum Beispiel Melting Mind, wobe systems, get next IT, gradwerk, GlobalConnect, service & media online-werbung GmbH, Asspick Versicherungsmakler, Hansolu GmbH und noch mehr.

Die Messe wurde durch DiWiSH Vorstandsmitglied Stefan Stengel, dort in seiner Vorsitzendenrolle des Arbeitskreises ITK & Digitalisierung, durch den stellvertretenden IHK-Geschäftsführers Lars Schöning und den Wirtschaftsminister Dr. Bernd Buchholz eröffnet. Letzterer erwähnte die DiWiSH lobend in seiner Ansprache und kam zu einem kurzen persönlichen Austausch an den DiWiSH Stand (s. Foto; von links: DiWiSH Projektassistentin Karin Heyn, DiWiSH Projektleiter Dr. Johannes Ripken, DiWiSH e.V. Vorstandsmitglied Roman Spendler, stellv. IHK Geschäftsführer Lars Schöning, Wirtschaftsminister Dr. Bernd Buchholz). Vielen Dank dafür!

Anschließend folgte die Keynote von Sören Stamer von CoreMedia AG, die die aktuellen disruptiven Trends unter die Lupe nahm. Als weiteres Highlight wurde der Startschuss für den Gateway49 Accelerator gegeben, einem neuen Early Stage Accelerator für Startups aus dem Bereichen Life Science, Food, Smart City und Logistik. Mehr Infos zu diesem gibt es im nächsten Newsletter.

Die IT for Business war somit eine rundum gelungene Veranstaltung für die IT Branche im echten Norden und wir freuen uns auf die nächste in 2021.

 

Kontakt

DiWiSH-Clustermanagement

Zurück