Rückblick: NUBIT 2020

Am 24.01.2020 fand zum 22. Mal die NUBIT IT-Hausmesse unseres DiWiSH Mitglieds netUSE AG statt. Etwa 500 Fachbesucher besuchten die Messe in der Halle 400 in Kiel. Auf vier Bühnen gab es 30 Vorträge mit aktuellem und praxisnahem Wissen aus der IT-Welt, insbesondere zur IT-Security.

 

 

Das Highlight war die Keynote von netUSE Mitgründer Martin Seeger. Mit dem Titel „Cybercrime says thank you“ gab er eine äußerst humorvolle, aber unglaublich passende Perspektive der cyberkriminellen „Wirtschaft“ zum Besten, die mit vielen Zahlen und Beispielen unterstrich, wie wichtig eine stetige Auseinandersetzung mit der IT-Sicherheit im eigenen Unternehmen oder in der eigenen Institution ist.

 

Wir haben die Messe nicht nur besucht, um uns zum Thema IT-Security auf dem aktuellen Stand zu halten, sondern auch, um uns mit aktiven DiWiSH-Mitgliedern zu treffen und mit neuen interessanten Menschen zu vernetzen.

Die Veranstaltung, die Keynote und der Austausch vor Ort haben einmal mehr gezeigt, dass die IT-Security zu Recht eines unserer Schwerpunktthemen ist und wir mit dem Servicepoint Cybersecurity und unserer Fachgruppe IT-Security zwei wertvolle Anlaufstellen für die Unternehmen im „echten Norden“ zur Verfügung stellen.

 

Übrigens: die nächste IT-Security Fachgruppe zum Thema „Cybersecurity in der Praxis“ findet am 13.02.2020 in der IHK zu Kiel statt. Mehr Infos finden Sie unter www.diwish.de/fachgruppen-termin.

 

 

Kontakt

 

DiWiSH-Clustermanagement

Zurück