Webadressbuch als Wegweiser durch das WWW

Frankfurt - Der m.w. Verlag mit Sitz am Main hat zum 11. Mal das "Webadressbuch für Deutschland" herausgebracht. Aus über 250.000 deutschsprachige Web-Seiten wurden die 6.000 besten Adressen ausgewählt und redaktionell beschrieben. Das 832 Seiten starke Werk führt in über 1.000 Themengebieten verschiedene Rubriken, wie Gesundheit, Einkaufen, Reise und Sport. Ein Spezial über Web 2.0 gibt es als Bonus dazu. Selbst in Zeiten von google, yahoo und Co. ermöglicht das Webadressbuch Internet-Anfängern genauso wie Profis einen schnellen Überblick auf alle wichtigen deutschen Web-Adressen und offenbart so manchen Geheimtipp. Das Buch gibt es für 16,90 Euro unter www.web-adressbuch.de

Zurück