Rückblick: Fachgruppe IT-Security am 11.11.2015

Die dritte Veranstaltung der Fachgruppe IT-Security unter der Leitung von Dr. André Hojka stieß wieder auf großes Interesse. Rund 150 Teilnehmer fanden sich in dem bis auf den letzten Stuhl gefüllten Saal im Haus der Wirtschaft ein, um sich die Vorträge rund um das Thema IT-Security anzuhören.

Immer neue Fälle von Hackerangriffen zeigen Wirkung: Das Bewusstsein für IT-Sicherheit bei Unternehmen ist gestiegen. Das ist gut so und wichtig, denn Unternehmenssicherheit ist auch für die Wirtschaft in Schleswig-Holstein ein strategischer Erfolgsfaktor. Dennoch: Die Straftaten im Bereich der Computerkriminalität nehmen weiterhin rapide zu. "Cybercrime" stellt jedes Unternehmen - gleich welcher Größe - vor immer neue und wachsende Herausforderungen. Die DiWiSH-Fachgruppe IT-Security lud gemeinsam mit der IHK Schleswig-Holstein und dem Landeskriminalamt (LKA) Schleswig-Holstein zum Forum IT-Sicherheit 2015 ein.

Neben Sensibilisierung für aktuelle Gefahren standen Experten allgemeinverständlich Rede und Antwort zu allen Fragen rund um das Thema IT-Security. Zudem wurde offiziell die Sicherheitspartnerschaft "IHK-SiPa Schleswig-Holstein" zwischen dem Landeskriminalamt und den drei schleswig-holsteinischen Industrie- und Handelskammern geschlossen. Sie soll zukünftig die Vertrauenskultur zwischen Wirtschaft und Strafverfolgungsbe­hörden weiter erhöhen und dabei die Bekämpfung und Prävention von Cyberkriminalität stärken.

Als Höhepunkt des ersten Teils der Veranstaltung konfrontierte ein Live-Hacking-Event ein staunendes Publikum auf unterhaltsame und zugleich frappierende Art und Weise mit den tagtäglichen Gefahren und möglichen Sicherheits­lücken, denen sich jede Firmen-IT ausgesetzt sehen kann. 

Im zweiten Teil stellten DiWiSH-Mitgliedsunternehmen Ihre Kompetenzen im Bereich IT-Sicherheit vor und zeigten auf, dass wirklich jeder - es reicht ein DSL-Anschluss - durchgehend virtuell angegriffen wird, auch wenn man davon nichts bemerkt weil z.B. das Antivirenprogramm oder die Firewall diese Störversuche abblockt.

Eine begleitende Messe mit landesweiten IT-Sicherheitsunternehmen rundete das Forum IT-Sicherheit 2015 ab.

Voller Saal beim Forum IT-Sicherheit

Zur Fotogalerie...

 

Die nächste Fachgruppenveranstaltung ist für April 2016 geplant.

Lesen Sie hier den Rückblick der IHK: https://www.ihk-schleswig-holstein.de.

 

Vorträge zum Download


Vortrag_Erkennung von und Umgang mit mehrstufigen komplexen Angriffsszenarien

Zurück