Rückblick: Fachgruppe New Work - Neustart fürs Büro

Work Better – Neustart für Büro

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um den Arbeitsplatz für die Rückkehr der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter neu zu erfinden! Am Montag Abend sprachen wir in der DiWiSH-Fachgruppe New Work mit Marc Nicolaisen von Steelcase über den Neustart vom Büro.

Die Pandemie hat sich auf viele Bereiche unseres Lebens ausgewirkt. In der Arbeitswelt zeigt sich dies dadurch, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter inzwischen eine andere Vorstellung davon haben, wie und wo sie arbeiten möchten. Zwei Dinge haben besonders beeinflusst, was sie in Zukunft vom Arbeitsplatz erwarten: die Erfahrungen, die sie bei der Arbeit im Home-Office gemacht haben und ihre Erwartungen in Bezug auf die Rückkehr an den Arbeitsplatz. Was ihnen schon vor der Pandemie am Büro gefallen hat, wird jetzt noch wichtiger. Und die Dinge, die sie bereits in der Vergangenheit frustrierend fanden, werden ihnen noch weniger gefallen – und sollten deshalb dringend geändert werden.

Um zu ermitteln, was die Mitarbeiter in Zukunft brauchen und wünschen, hat Steelcase eine Studie mit über 32.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus 10 verschiedenen Ländern durchgeführt. Aus der Studie ergeben sich fünf elementare Aspekte für das Schaffen von Arbeitserlebnissen. Die Zusammenfassung der Studie können Sie sich hier herunterladen:

Steelcase: Work better - Neustart fürs Büro (PDF)

 

Die Veranstaltung als Audio-Mitschnitt nachhören:

Zurück

Weitere News

Eine digitale Verwaltung und die Entwicklung smarter Städte – das sind die Ziele der

...

Anlässlich der diesjährigen Digitalen Woche Kiel veranstalten wir unseren ersten SEO

...

Nichts mehr verpassen

Alle 14 Tage Neuigkeiten und regelmäßig Termine
aus der digitalen Szene Schleswig-Holsteins erhalten